Review: THE SECOND COMING (2014)

the second coming die wiederkehr

Euer Fernseher kommt ohnehin aus China und zunehmend wird dort aber auch an der „Software“ für den Heimkinoabend gefeilt. Die großen Erfolge blieben bisher aus, aber mit dem 2014 erschienenen RIGOR MORTIS schlug man den richtigen Weg ein. Um es kurz zu machen, mit THE SECOND COMING ging nicht nur Weg, sondern auch Richtung verloren. [Weiterlesen…]

Review: BENEATH (2013)

Ben Ketai, der Regisseur und Drehbuchautor von 30 DAYS OF NIGHT: DARK DAYS (2010), beschert uns wieder dunkle Tage, unter Tage. In seinem neuen Film BENEATH geht es um ein Minenunglück, bei dem die Kumpel in knapp 200 Meter Tiefe verschüttet werden. Ein leider immer wieder aktuelles Thema. Wie weit der Slogan „Inspired by true [Weiterlesen…]

Review: THE HOSPITAL (2013)

The Hospital

Was soll das denn? Warum dreht jemand einen solchen Film, spielt darin mit, synchronisiert ihn und am schlimmsten: veröffentlicht ihn? Daheim kann ja jeder treiben, was er will, aber warum behelligt man damit die Öffentlichkeit? An THE HOSPITAL stimmt rein gar nichts und im Grunde möchte ich gar nicht mehr sagen, denn den Film zu [Weiterlesen…]

Review: THE APPARITION (2012)

Wenn uns Horrorfilme zwei Dinge lehren, sind es 1) zieh nicht in ein fremdes Haus 2) keine Experimente mit dem Jenseits. Da die Protagonisten in THE APPARITION beide Regeln brechen, ist Ärger vorprogrammiert. Kelly und Ben haben in ihrem neuen Zuhause gerade die letzten Kisten ausgepackt, da beginnen immer heftigere Zwischenfälle das junge Paar zu [Weiterlesen…]

Review: AFTERLIFE (2009)

„Ich sehe tote Menschen“ Das Zitat aus THE SIXTH SENSE gehört wohl zu den bekanntesten der letzten Jahre und bringt zudem gut auf den Punkt worum es in M. Night Shyamalans Überraschungserfolg geht. AFTER.LIFE geht in eine ähnliche Richtung, ist dabei aber weit mehr als eine simple Kopie. Nach einem Streit mit ihrem Freund Paul [Weiterlesen…]

Review: THE AWAKENING – GEISTER DER VERGANGENHEIT (2011)

the awakening

Große englische Herrenhäuser, ein grauer Himmel und eine junge Geisterjägerin sind die weitestgehend klassischen Zutaten für THE AWAKENING, der genau das ist, was man unter einem Gruselfilm versteht. Der Film nimmt den Beobachter mit in die triste Zeit nach dem 1. Weltkrieg. In dieser Zeit beschäftigt sich Florence Cathcart mit Geistererscheinungen. Als die durchaus skeptische [Weiterlesen…]

Review: THE CABIN IN THE WOODS (2012)

Das wurde ja auch Zeit. THE CABIN IN THE WOODS spukt seit Jahren durch die Szene und immer wieder hieß es, der Film würde bald veröffentlicht werden, bevor der Release dann doch wieder verschoben wurde, was meist kein gutes Zeichen für die Qualität ist. Selbst auf einem der Filmposter war voller Selbstironie zu lesen: „If [Weiterlesen…]

1 2 3 4 5