Review: HORIZON LINE (2020)

horizon line review
BEWERTUNGEN:
Redaktion: 5.5

Please rate this

Noch keine User-Ratings

Darsteller: Allison Williams, Alexander Dreymon, Keith David, Pearl Mackie, Jumayn Hunter
Regie: Mikael Marcimain
Drehbuch: Josh Campbell, Matthew Stuecken
Länge: 88 min
Land: ,
Genre: ,
Veröffentlichung: 26. August 2021 (DVD+BD)
Verleih/ Vertrieb: Constantin
FSK: ab 12

FLUG IN GEFAHR oder FLIGHT IN DANGER sind Filmklassiker, in denen ein unerfahrener Pilot nach Erkrankung der etatmäßigen Flugzeugführer eine Linienmaschine sicher zum Boden bringen muss.
HORIZON LINE wählt zwar ein deutlich kleineres Flugzeug und verlegt die Story über bildschöne tropische Gewässer, die Ausgangslage ist aber nicht weniger misslich…

Story:
Sara und Jackson sind schon lange kein Paar mehr. Sie zog es in die Großstadt, er wollte in der Idylle am Meer leben.
Als sie wegen einer Hochzeit zurückkehrt, teilt sie sich aber mit Jackson einen Flug in einer einmotorigen Maschine. Doch als der Pilot leblos über dem Steuer zusammensackt, müssen die beiden versuchen die Maschine zunächst in der Luft zu halten und irgendwann auch zu landen.

HORIZON LINE ist der FLUG IN GEFAHR fürs 21. Jahrhundert

Horizon_Line_kritik
Ja, man kennt die Idee, aber der Augenblick als das Unheil eintritt, bietet sich für den Gedanken „hoffentlich passiert mir nie sowas“ an. Einfach deswegen, weil es nicht allzu weit hergeholt scheint, dass Kleinflugzeuge wegen solcher Ereignisse tatsächlich abstürzen.
Man bekommt also auch als Zuschauer schweißnasse Hände und darf als zweiten Gedanken „was würde ich nun tun“ hinterherschieben.

Dass Sara vor Jahren mal ein paar Flugstunden hatte und mit einigen Basics vertraut ist (die auch der Zuschauer unsinnigerweise noch im Schnelldurchgang erklärt bekommt), hilft, um zunächst auf Höhe zu bleiben. Aber ein defektes GPS, ein aufziehender Sturm, mangelnde Navigationskenntnisse und vor allem weniger werdender Treibstoff sorgen weiterhin für Aufregung.horizon line rezension

Was würdest du tun, wenn du plötzlich ein Flugzeug landen sollst?

So weit so spannend. Zwar mag man argumentieren, dass die Hochzeit, die Ex-/Noch-/Wieder-Beziehung von Sara und Jackson und die Urlaubskulisse nichts zur Sache beitragen, aber es schadet auch nicht.
Doch leider leidet HORIZON LINE an der Krankheit vieler kammerspielartiger Storys: man muss alle paar Minuten für Abwechslung sorgen, so viel ist da oben aber nun mal nicht los. Und wenn doch, ist es nicht immer realistisch.

Das hindert aber nicht daran, dass sich die Geschichte trotzdem durch nahezu alles kämpft, was in luftigen Höhen geschehen kann, es fehlt eigentlich nur ein Vogelschwarm oder ein Gremlin, wie zuletzt in SHADOW IN THE CLOUD.
Somit ist HORIZON LINE letztlich vorhersehbar und in diesem Fall ging es mir tatsächlich so, dass ich mehrere Szenenverläufe exakt prognostizieren konnte.
Andererseits ist in HORIZON LINE weniger los als in SHADOW IN THE CLOUD, dafür lässt man hier die Protagonisten auf Augenhöhe arbeiten, statt mit der Brechstange eine Emanzenstory zu verkaufen.
Horizon-Line-2020
Gespielt werden Sara und Jackson von Allison Williams und Alexander Dreymon (THE LAST KINGDOM). Allison Williams kennt man aus GET OUT und PERFECTION. Offenbar hat sie einen Hang zu unrealistischen Drehbüchern, wer die strunzdummen Wendungen aus PERFECTION nachvollziehbar fand, wird aber wohl kein Problem damit haben, dass sie in HORIZON LINE ohne Sicherung außen übers fliegende Flugzeug krabbelt und versucht hochprozentigen Alkohol als Treibstoff zu missbrauchen.

Schauspielerisch geht das aber in Ordnung, man nimmt den Figuren ihre Not ab und während man einiges hinterfragen darf, werden zumindest keine grob idiotischen Entscheidungen getroffen (ich schaue an dieser Stelle noch mal gen PERFECTION).
Bei aller Kritik darf man sicher auch nicht erwarten, dass Actionszenen zu 100% auf haltbaren Logikfundamenten stehen und man muss HORIZON LINE zugestehen, dass er nicht langweilig ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments