Review: SPIRAL – DAS RITUAL (2019)

spiral das ritual
BEWERTUNGEN:
Redaktion: 6.5

Please rate this

Noch keine User-Ratings

Darsteller: Jeffrey Bowyer-Chapman, Ari Cohen, June Laporte
Regie: Kurtis David Harder
Drehbuch: Colin Minihan, John Poliquin
Länge: 85 min
Land:
Genre: , , , , ,
Veröffentlichung: 14. Juli 2022 (Kino); 28. Oktober Heimkino
Verleih/ Vertrieb: Dropout Cinema, Cinema Obscure, Indeed
FSK: ab 16

Bevor Missverständnisse aufkommen, SPIRAL ist nicht mit SAW: SPIRAL zu verwechseln. Genauer gesagt gehen beide Filme innerhalb des Horrorgenres sogar in entgegengesetzte Richtungen, wobei SPIRAL der ruhigere, persönlichere und ernsthaftere Film ist.

Story:
Malik und Aaron sind ein schwules Paar, das in den 90er Jahren zusammen mit Aarons Tochter Kayla in eine Kleinstadt zieht. Malik wird innerlich noch immer von den traumatischen Erinnerungen an eine homophobe Gewalttat geplagt und auch aktuell scheint nicht jeder der ländlichen Bewohner froh über ein gleichgeschlechtliches Paar. Dass das die unmittelbaren Nachbarn anders sehen, scheint ein Glücksgriff, doch Malik glaubt, dass mit dem Haus, den Menschen und der Stadt irgendwas nicht stimmt.

Dass SPIRAL als Mischung aus HEREDITARY und GET OUT beworben wird, ist einerseits typisches Werbe-Vokabular, andererseits nicht ganz falsch.
Der Film beschäftigt sich mit psychologischen Traumata und stellt Figuren in den Vordergrund. Malik ist zwar auch schwarz, Rassismus ist -anders als bei GET OUT- aber weniger Thema als Homophobie.spiral das ritual review

SPIRAL bietet mehr als ein Alibi

Hollywood sah in den letzten Jahren immer wieder die Notwendigkeit in jeden noch so doofen Slasher und noch so belanglosen Serie ein paar schwule und/oder lesbische Protagonisten einzubauen. Meist ohne Sinn, aber mit viel Alibidenken, um zu zeigen, wie verdammt divers man ist.
SPIRAL macht das gänzlich anders. Die Beziehung zwischen Aaron und Malik, ihre Gefühle, Probleme und der Horror, der damit einhergeht, sind keine aufgesetzte Randbemerkung, sondern tragen den Film.

Dafür nimmt sich SPIRAL anfangs die Zeit seine Figuren vorzustellen und tut dies angenehm unplakativ. Weder drängeln sich Schwulenklischees, noch Horrorstereotypen in den Vordergrund. Stück für Stück erfahren wir mehr über die Charaktere und Stück für Stück deutet sich mehr an, dass Malik, der die Hauptfigur ist, und seine Familie womöglich in Gefahr sind.

Das deutet sich anfangs nur durch einen älteren Nachbarn an, setzt sich über seltsame Flecken an der Decke fort und die titelgebende Spirale in der Garage zu finden, verheißt ebenfalls nichts Gutes.spiral kritik 2019

Die zweite Hälfte ist durchwachsen

In dieser Phase, also der ersten Filmhälfte, ist SPIRAL am stärksten und vermittelt zusammen mit unterkühlten Bildern, einigen verstörenden Szenen und einer ernsthaften Atmosphäre einen bedrohlichen Eindruck.
Leider kann er dieses Gefühl nicht über die gesamte Strecke bringen. Einige Bestandteile wiederholen sich, manche Szenen sind zwar nett anzusehen, haben aber ihren Platz in der Geschichte nie gefunden und spätestens, wenn ein grusliges Gespenstermädchen in der Ecke steht, fügt der Film ein Geisterbahn-Element ein, das den Ton verändert.

Auch häuft die Story Mysterium um Mysterium an und bläst sich damit auf, ohne zwischendurch mal den Dampf abzulassen. Immerhin, zum Ende folgt eine vernünftige Auflösung, die zwar ohne gewaltigen Aha-Effekt daherkommt, aber doch stimmig wirkt.spiral das ritual 2019

Für das Drehbuch von SPIRAL waren die Vicious Brothers a.k.a. John Poliquin und Colin Minihan verantwortlich, die u.a. GRAVE ENCOUNTERS realisierten. Regie führte allerdings ein anderer, nämlich Kurtis David Harder, der wiederum z.B. als Produzent von Minihans WHAT KEEPS US ALIVE auftrat.

Erfahrenes Personal also und man merkt, dass die Leute ihr Horror-Handwerk verstehen, weswegen man nicht viel Negatives über SPIRAL sagen müsste, allerdings erreicht er nicht die Intensität oder Qualität von HEREDITARY oder GET OUT.

Die grobe Richtung ist aber da und wer einen Slowburner zu schätzen weiß und zu ein paar Abstrichen bereit ist, macht mit SPIRAL nicht viel falsch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert