Review: THE WEEKEND AWAY (2022)

The Weekend Away: Cover
BEWERTUNGEN:
Redaktion: 5.0

Please rate this

5/10 (3)

Darsteller: u.a. Leighton Meester, Christina Wolfe, Ziad Bakri
Regie: Kim Farrant
Drehbuch: Sarah Alderson
Länge: 89 Minuten
Land:
Genre: ,
Veröffentlichung: 03.03.22
Verleih/ Vertrieb: Netflix
FSK: ab 12

Lust auf ein recht seichtes Murder-Mystery mit solider Besetzung? Dann könnte THE WEEKEND AWAY auf Netflix etwas für euch sein. Der Krimi mit Dramaeinschlag spielt im wunderschönen Kroatien – hauptsächlich wurde in der Küstenstadt Split gedreht – und dreht sich um das Rätsel einer verschwundenen Person. Leighton Meester spielt die Hauptrolle, die einige aus GOSSIP GIRL kennen dürften. Regie geführt hat Kim Farrant, die mit SPURLOS: EIN STURM WIRD KOMMEN 2015 auf dem Fantasy Filmfest vertreten war. Das Drehbuch stammt von Sarah Alderson, die auch die gleichnamige Romanvorlage geschrieben hat.
Machen wir uns also auf nach Kroatien um ein Murder-Mystery zu lösen.

The Weekend Away: Beth und Kate

Inhalt von THE WEEKEND AWAY

Die Freundinnen Beth und Kate wollen ein Wiedersehen nach langer Zeit im sonnigen Kroatien feiern. Die beiden gehen auf die Piste und am nächsten morgen wacht Beth allein in dem schönen Urlaubs-Appartement auf. Nachdem Kate auch nach ein paar Stunden nicht aufgetaucht ist, geht sie zur Polizei, wo ihr zunächst nicht weitergeholfen wird. Beth versucht auf eigene Faust den Verbleib ihrer Freundin zu klären und gerät bald selbst in Verdacht etwas mit dem Verschwinden zu tun zu haben.

Resümee zu THE WEEKEND AWAY

Der Film erinnert ein wenig an die klassischen Krimis von Agatha Christie wie beispielsweise DER TOD AUF DEM NIL, wo erst nach und nach mehr Informationen preisgegeben werden und dann am Ende zu einer Verhaftung führen. Bei THE WEEKEND AWAY ist das Ganze etwas modernisiert und an die sonnige Küste Kroatiens verlegt worden. Die Idee ist nicht unbedingt originell, kann gut ausgeführt aber durchaus immer wieder Spaß machen. Und genau daran hapert es bei der Romanverfilmung ein wenig.

The Weekend Away: Beth

Lange Zeit fiebert man mit Beth mit und versucht das Rätsel von Kates Verschwinden zu durchschauen. Dabei hilft natürlich nicht, dass Beth sich an den vorangegangenen Abend kaum erinnern kann. Erst nach und nach kommen Erinnerungsfetzen wieder und werden seltsame Begebenheiten aufgeklärt. Dabei kommt raus, dass Kate kein Unschuldsengel ist und sich auch gegenüber ihrer Freundin nicht immer korrekt verhalten hat. Das macht zunächst alles Sinn und ist im Rahmen des Möglichen. Zum Ende hin verliert die Logik sich allerdings ein wenig in den Plottwists und lässt eine etwas fragend zurück. Die Ereignisse überschlagen sich und so fällt vielleicht einigen gar nicht auf, dass eine Videoaufnahme eigentlich direkt verraten sollte, dass ein falscher Verdacht besteht.
THE WEEKEND AWAY hat ein relativ schnelles Erzähltempo und deswegen fallen einige Schwächen im Plot nur auf, wenn man darauf aus ist. Es wird beispielsweise nie erklärt, weshalb der Taxifahrer Zain soviel seiner Zeit investiert um Beth zu helfen. Geld bekommt er jedenfalls nicht dafür, dass er stets zur genau richtigen Zeit auftaucht.

The Weekend Away: Beth und Zain

Großer Pluspunkt von THE WEEKEND AWAY ist eindeutig das Setting. Das sonnige Flair könnte bei der ein oder anderen definitiv Fernweh auslösen und auch die historische Stadt ist wunderschön. Die Atmosphäre ist trotz der eigentlich ernsten Thematik des Films beinahe beschwingt.
Die schauspielerischen Leistungen sind durchgehend gut, selbst die Nebenrollen sind überzeugend. Nicht wenige würden wahrscheinlich dem Polizisten Pavic sein dämlichen Grinsen aus dem Gesicht wischen.

THE WEEKEND AWAY ist ein guter Film für ein wenig seichte Unterhaltung zwischendrin. Die Handlung hat ein paar Löcher und wirkt an einigen Stellen wenig durchdacht, gerade in den letzten 30 Minuten. Allerdings macht die schöne Umgebung das beinahe wieder gut und somit eignet sich der Film auch als gute Werbemaßnahme für Urlaub in Kroatien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.