Thrill & Kill präsentiert: A NIGHTMARE ON ELM STREET bei der Dark Zone Horrorcon

Ihr alle kennt das mulmige Gefühl, das entsteht wenn man einen Horrorfilm sieht und eine irrationale Stimme in eurem Kopf sagt, dass der Filmbösewicht gleich hinter euch steht.
Normalerweise ein Ding der Unmöglichkeit, die aber demnächst wahr wird und wir reden hier nicht über irgendeinen Bösewicht, sondern einen der ganz Großen, nämlich Freddy Krueger.

Dass Krueger-Darsteller Robert Englund am 23. und 24. April auf der Dark Zone Horrorcon in Essen zu Gast sein wird, sollte sich herumgesprochen haben, Thrill & Kill hat nun auch dafür gesorgt, dass der erste Teil der A NIGHTMARE ON ELM STREET – Reihe bei den Filmscreenings dabei ist.

Da wohl nur die wenigsten den Film seinerzeit im Kino bewundern konnten, dürfte diese Aufführung eine einmalige Chance sein, Wes Cravens Kultfilm in großer Runde zu genießen und davor/danach Robert Englund live zu sehen.

Aber Achtung: die Aufführung wird nur am Samstag, den 23. April stattfinden (obwohl auch am Sonntag interessante Filmscreenings geplant sind)
Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Dark Zone – Homepage oder der zugehörigen Facebook-Seite

Als ob es noch weitere Argumente bräuchte, gibt es hier nochmals den Original-Trailer. In der Dark Zone wird der Film allerdings auf Deutsch gezeigt

Facebook Comments