Undergrounder: THE OTHER UND DIE ERBEN DES UNTERGANGS

THE OTHER UND DIE ERBEN DES UNTERGANGS

Das ist auch für uns neu. Ein Horror-Hörspiel haben wir hier noch nicht vorgestellt…es wird also Zeit.

THE OTHER UND DIE ERBEN DES UNTERGANGS erzählt den neuesten Fall der Horror-Punk-Band THE OTHER, die diesmal den dunklen Gott Esiarp in die Schranken weisen muss.

Diesmal? Gibt es denn schon weitere Hörspiele? Nein. Zwar tut die Geschichte immer wieder so, als würden die Protagonisten im Stile der „drei Fragezeichen“ seit Jahren zusammenarbeiten, das ist aber nicht der Fall. Dementsprechend sind keine Vorkenntnisse nötig, um der Story zu folgen.
Die ist dann auch nicht wahnsinnig kompliziert, man kann aber ahnen, dass hier eine Menge Anekdoten angedeutet werden, die man nicht verstehen muss, im Umfeld der Beteiligten aber sicher für Grinsen sorgen.

Die Band THE OTHER existiert natürlich wirklich, im Hörspiel führt sie aber ein Doppelleben als Band UND Dämonenjäger. Jedes der Bandmitglieder verfügt dabei über spezielle Fähigkeiten (z.B. mit Tieren sprechen zu können). Es ist nicht überliefert, ob die Combo diese Eigenschaften auch in der Realität mitbringt.

Die Mitglieder von THE OTHER sind aber nicht die einzigen prominenten Sprecher. Schriftsteller Wolfgang Hohlbein, Forensiker Dr. Mark Benecke, Pornogröße Conny Dachs sowie verschiedene Musiker der härteren Gangart (Michael Rhein (In Extremo), Mille Petrozza (Kreator), Flo Schwarz (Pyogenesis)) geben sich die Ehre.

Während wir uns als Zuhörer zur Band gesellen, die zusammen mit verschiedenen Verbündeten die Ermittlungen aufnimmt und die Welt retten will, drängt sich der Verdacht auf, dass THE OTHER UND DIE ERBEN DES UNTERGANGS nicht allzu ernst zu nehmen ist. Zwar fließt kein gezielter Humor ein und es geht brutal zu, aber auch mit einem gewollt trashigen Charme, der dann doch eher für Schmunzeln als schlaflose Nächte sorgen wird.
Macht aber nichts, denn unterhaltsam ist das Ganze dennoch.

Zwar lässt sich heraushören, dass nicht jeder ausgebildeter Sprecher ist, die Story wurde aber professionell aufgenommen und mit Soundeffekten versehen. Außerdem scheinen die Beteiligten hörbar Spaß an dem Projekt zu haben und es werden diverse Referenzen auf bekannte Horrormotive gesetzt.
Ein paar Songs von THE OTHER gibt es auch zu hören.

THE OTHER UND DIE ERBEN DES UNTERGANGS Hörspiel CD und Tape

Veröffentlich wird das Hörspiel standesgemäß zu Halloween 2020 und nicht nur im limitierten Ecolbook mit 20-seitigem Booklet, sondern auch (nicht weniger standesgemäß) als Hörspielkassette mit Bleistift.

THE OTHER UND DIE ERBEN DES UNTERGANGS richtet sich naturgemäß an Fans der Band THE OTHER, aber auch Horrorfans im Allgemeinen. Vor allem ist das mal was anderes.

Facebook Comments