Unterbewertete Horrorfilme und Thriller – Teil 7

unterbewertete horrorfilme thrillandkill

Herzlich willkommen zur siebten Ausgabe der unterbewerteten Horrorfilme und Thriller.
Einmal im Jahr schnappen wir uns 10 Filme, von denen wir der Ansicht sind, dass sie mehr Aufmerksamkeit verdienen.
Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder bemüht eine Mischung aus hart, unheimlich, ernst und spaßig zu finden.

Viel Spaß damit!


THE DEVIL’S CANDY

Worum geht es?
Um Maler und Heavy Metal – Fan Jesse, der mit Frau und Tochter ein Haus bezieht. Doch dort hören sie nicht nur seltsame Stimmen, auch ein Ex-Bewohner will dorthin zurückkehren.

Warum wird dieser Film übersehen?
Weil man die Filme, in denen eine kleine Familie in ein Haus zieht, in dem es spukt in den letzten 40 Jahren allzu oft gesehen hat.

Warum ist er sehenswert?
Weil THE DEVIL’S CANDY von THE LOVED ONES-Regisseur Sean Byrne stammt und der auch hier beweist, dass er (eigentlich) abgedroschenen Stoff clever umsetzen kann.the-devils-candy


BORGMAN

Worum geht es?
Um eine Gruppe Obdachloser, die sich bei einer wohlhabenden, aber dysfunktionalen Familie einquartieren und deren Leben auf brutale Weise auf den Kopf stellen.

Warum wird dieser Film übersehen?
Weil BORGMAN ein fieser Mindfuck ist, der Mainstream-Publikum kaum mitreissen kann.

Warum ist er sehenswert?
Weil der Film trotzdem nicht sinnlos erscheint, sondern seine schrägen Elemente gelungen einsetzt und Leuten, die sich gerne die Hirnwindungen verknoten, garantiert Spaß macht.Borgman Alex van Warmerdam


WITCHING AND BITCHING

Worum geht es?
Einige Bankräuber wollen das Land verlassen und bleiben in einem Städtchen hängen, das für seine Hexen berüchtigt ist.

Warum wird dieser Film übersehen?
Vielleicht, weil WITCHING AND BITCHING ein spanischer Film ist und die bleiben aus unerfindlichen Gründen öfters unter dem Radar.
Vielleicht auch, weil es sich um eine Horrorkomödie handelt.

Warum ist er sehenswert?
Weil Regisseur Álex de la Iglesia (EL BAR) ein Garant für schräge Chraktere ist und der Streifen nicht nur Spaß macht, sondern auch den Geschlechterkampf amüsant aufgreift.Witching & Bitching horrorfilme


THE HALLOW

Worum geht es?
Um eine Familie, die in Irland in den Wäldern wohnt. Doch die sogenannten „Hallow“ wollen den kleinen Sohn.

Warum wird dieser Film übersehen?
Abgesehen davon, dass Regisseur Corin Hardy später mit THE NUN mehr dem Ruf des Geldes als seinem Talent folgte, ist es schwer nachzuvollziehen.

Warum ist er sehenswert?
THE HALLOW wird von Filmen wie TANZ DER TEUFEL und DAS DING beeinflusst, ohne nur ein Abklatsch zu sein.the hallow


THE ROAD

Worum geht es?
Ein Vater und sein Sohn ziehen nach dem Ende der Welt wie wir sie kennen durch ein verwüstetes Amerika. Die Straßen sind leer, aber dennoch voller Gefahren.

Warum wird dieser Film übersehen?
Der Film ist grau, kalt, trist und langsam.

Warum ist er sehenswert?
Weil das Leben nach dem Untergang der Zivilisation vermutlich dem von THE ROAD näher kommt, als dem Fun-Life aus MAD MAX und Konsorten. Gut besetzt ist der Streifen außerdem  The_Road-viggo


KÜSS MICH, ZOMBIE

Worum geht es?
Um eine junge Frau, die verschwindet und als Zombie zurückkehrt. Ihre Freunde verstecken sie und hoffen, dass sich die Lage bessern wird.

Warum wird dieser Film übersehen?
Mindestens wegen des doofen deutschen Titels, aber sicher auch, weil es kein gewöhnlicher Zombiefilm ist. Zudem handelt es sich um einen kleinen Indiefilm, mit allen Vor- und Nachteilen.

Warum ist er sehenswert?
Das Werk hat einen atmosphärischen Soundtrack, stimmungsvolle Bilder, sympathische Figuren, etwas Humor und ist eine Mischung aus Coming Of Age- und Horrorfilm.küss mich zombie


BOY MISSING

Worum geht es?
Als der vermeintliche Kidnapper ihres Sohnes freigelassen wird, nimmt dessen Mutter, eine Anwältin, die Dinge in die eigene Hand…mit katastrophalen Folgen.

Warum wird dieser Film übersehen?
Dies ist kein Horrorfilm, sondern Mischung aus Thriller und Krimi.

Warum ist er sehenswert?
Autor Oriol Paulo (THE BODY, DER UNSICHTBARE GAST) zeigt wieder einmal, dass er derzeit einer der besten Geschichtenerzähler ist.boy missing


TÖDLICHES SPIEL – WOULD YOU RATHER?

Worum geht es?
Um einige Leute mit Geldsorgen, die in das Haus eines Millionärs eingeladen werden, um sich bei einem „Spieleabend“ die nötige Kohle zu verdienen.

Warum wird dieser Film übersehen?
Als er erschien, war die Folterwelle am abebben, die üblichen dünnen Storys waren bereits erzählt. Zudem ist WOULD YOU RATHER nicht der härteste Vertreter seines Fachs.

Warum ist er sehenswert?
Weil man nicht den tumben Torture Porn noch mal aufwärmt, sondern Situationen erschafft, die man auch als Zuschauer gut nachvollziehen kann.tödliches spiel - would you rather (1)


STANDOFF

Worum geht es?
Ein Lebensmüder will ein Mädchen vor einem Killer retten. Dafür verschanzt er sich mit der kleinen in seinem Haus. Doch er hat nur eine Kugel.

Warum wird dieser Film übersehen?
Kleine Location, wenige Figuren. STANDOFF ist im Herzen ein Kammerspiel und trotz einiger actionreicher Momente, eher ruhig. Das mag nicht jeder.

Warum ist er sehenswert?
STANDOFF ist kein Meilenstein, aber ein unterhaltsames Psycho-Duell. Dass Thomas Jane und Laurence Fishburne die Kontrahenten sind, kann nicht schaden.standoff thomas jane


HOME INVASION

Worum geht es?
Um eine Mutter, der nach dem Tod ihres Sohnes ein junger Mann im gleichen Alter begegnet, Der Teenager behauptet, dass in seinem Elternhaus eingebrochen wurde und ein Killer nun hinter ihm her ist.

Warum wird dieser Film übersehen?
„Home Invasion“ ist zwar ein Thema im Film. Den Film in der deutschen Ausgabe nach dem Subgenre zu benennen, ist aber verwirrend.

Warum ist er sehenswert?
Zwar haben wir es hier nicht mit einem Film von der Qualität von INSIDE oder MARTYRS zu tun, aber dennoch um einen sehenswerten französischen Beitrag inkl. ein paar harter Momente.in their sleep, home invasion


In den folgenden Links findet ihr weitere Empfehlungen:

Unterbewertete Horrorfilme und Thriller – Teil 1
Unterbewertete Horrorfilme und Thriller – Teil 2
Unterbewertete Horrorfilme und Thriller – Teil 3
Unterbewertete Horrorfilme und Thriller – Teil 4
Unterbewertete Horrorfilme und Thriller – Teil 5
Unterbewertete Horrorfilme und Thriller – Teil 6

Facebook Comments