Posted 12. Dezember 2013 by Markus in News
 
 

News: LIFE AFTER BETH


Sundance 2014 wirft seine Schatten voraus. Unter den angekündigten Filmen findet sich mit LIFE AFTER BETH auch eine Horror-Komödie, die nach den ersten – noch spärlichen – Informationen durchaus Potential hat. Schließlich wartet der Film in Person von Aubrey Plaza und Dane DeHaan einerseits mit viel versprechenden Jung-Schauspielern auf – hat aber mit John C. Reilly (CHICAGO, AVIATOR), oder Anna Kendrick (UP IN THE AIR) auch bekannte Namen mit an Bord.

In LIFE AFTER BETH verkraftet Zach (Dane DeHaan) den Tod seiner Freundin Beth (Aubrey Plaza) nur schwer. Als diese aber als Zombie von den Toten aufersteht, bietet sich ihm somit die Chance auf einen Neuanfang. Allerdings bringt dieser einige Komplikationen mit sich und Zachs Leben ändert sich gezwungenermaßen mit einem Schlag radikal…

Bei LIFE AFTER BETH (Regisseur: Jeff Baena) handelt es sich dem Titel nach wohl um die Neuinterpretation eines britischen Kurzfilms gleichen Namens aus dem Jahr 2010. Das Interessante daran: Die Rollen waren damals vertauscht – Beth war quicklebendig und ihr Freund ein – wenn auch recht gelenkiger – Untoter. Vielleicht hilft euch der kleine musikalische Film ja ein wenig über die Zeit hinweg, bis wir euch mit weiteren Infos versorgen können?

Facebook Comments