News: LIZZIE BORDEN TOOK AN AXE

Einen Film mit dem Namen Lizzie Borden im Titel gab es vor einiger Zeit schon einmal, doch bei diesem Werk hier wird anscheinend näher auf die Person Lizzie Borden eingegangen. Tatsächlich beruht die Geschichte auf einer wahren Begebenheit. Lizzie Borden hat im Jahre 1892 ihren Vater und ihre Stiefmutter mit einer Axt ermordet, wurde jedoch freigesprochen und hat danach ein recht sorgloses Leben mit dem Nachlass ihres Vaters geführt. Noch heute gehört der Fall zu den populärsten Morden Amerikas.

LIZZIE BORDEN TOOK AN AXE kommt unter der Regie von Nick Gomez (LAWS OF GRAVITY) und vor der Kamera stehen unter anderem Christina Ricci (SLEEPY HOLLOW), Clea DuVall (AMERICAN HORROR STORY), Billy Campbell (BRAM STOKERS DRACULA), Jennifer Kydd (FALCON BEACH) und Brett Donahue (TOTAL RECALL). Der Film wird im Januar in den USA veröffentlicht. Für uns gibt es noch keinen Starttermin.

Facebook Comments