News: UNSANE: AUSGELIEFERT – Deutschlandstart am 29.März

Der Begriff Stalking ist schon lange kein unbekanntes Wort mehr und betrifft nicht nur Personen, die in der Öffentlichkeit stehen. Gerade die moderne Technik von heute macht unter anderem das Cyberstalking einfach und nicht wenige sind davon betroffen. Oft stecken Ex-Partner dahinter, aber es kann auch vorkommen, das ein völlig Fremder „besessen“ von einer ihm unbekannten Person ist. Dahinter stecken meist Individuen, die psychisch krank/Gestört sind und für die Opfer ist die Erfahrung beängstigend und kann auch zu einer echten Panik führen.
Der Film UNSANE: AUSGELIEFERT handelt von dem Thema Stalking. Die Regie übernahm Steve Soderbergh (THE KNICK, OCEANS ELEVEN), für das Drehbuch sind Jonathan Bernstein und James Greer verantwortlich. Der Film selbst wurde komplett mit einem iPhone gedreht.
Zum Inhalt:

Sawyer Valentini wurde vor Jahren von einem Stalker, gegen den sie ein Kontaktverbot erlangen konnte, belästigt und leidet seitdem unter einer neurotischen Störung. Nach einem Umzug nach Pennsylvania will sie mit einem neuen Job durchstarten und trifft nebenbei mithilfe einer Datingapp Männer. Ihre Vergangenheit kommt aber immer wieder hoch und so sucht sie Hilfe bei einer Psychiaterin. Während ihrer Sitzung unterschreibt sie unwissend ein Dokument, was dazu führt, dass sie für 24 Stunden unter Beobachtung eingewiesen wird. Als sie in einem der Pfleger ihren Stalker wiederzuerkennen glaubt, nimmt dieser Albtraum bedrohliche Ausmaße an.

Zum Cast gehören unter anderem Claire Foy (THE CROWN), Joshua Leonard (BATES MOTEL), Juno Temple (BLACK MASS), Amy Irving (TRAFFIC-DIE MACHT DES KARTELLS), Colin Woodell (THE ORIGINALS) und Sarah Stiles (GET SHORTY). UNSANE: AUSGELIEFERT startet bei uns voraussichtlich am 29.März 2018 in den Kinos.

Facebook Comments