Lost & Found: Dino-Horror im Büro

In den letzten Jahren wurden immer mehr total abgespacte Trashfilme auf die Menschheit losgelassen. Und wenn wir mal ehrlich sind, ein wenig Spaß zwischen den ganzen Genregenossen der härteren Art ist auch mal ganz amüsant. Unter den Filmfans gibt es sogar schon treffen, bei denen zu Filmen wie SHARKNADO, ALLIGATOR oder ANACONDA das ein oder [Weiterlesen…]

Lost&Found: THE EVIL DEAD – Hinter den Kulissen

Nachdem die Neuauflage des Horrorklassikers THE EVIL DEAD in diesem Jahr große Erfolge an den Kinokassen verbuchte, darf man das Original von Sam Raimi nicht vergessen. Was wir heute als Horrorkomödie abtun, hat bei seiner Veröffentlichung 1981 für viel Kritik gesorgt: zu blutig, zu brutal und geschmacklos sei der Film mit Hauptdarsteller Bruce Campell. Trotzdem [Weiterlesen…]

Lost & Found: Der Mann hinter der Maske

Wir kennen ihn aus HARRY POTTER als verwirrten Professor Flitwick, in DIE CHRONIKEN VON NARNIA übernahm er eine Rolle und sogar in STAR WARS taucht sein Name im Abspann auf. Doch seine bekannteste Rolle ist wohl die des blutrünstigen Kobolds in den LEPRECHAUN- Filmen. In den insgesammt sech Horrorfilmen verwandelte sich der kleinwüchsige Schauspieler Warwick [Weiterlesen…]

Lost & Found: THE CANDIDATE – Kurzfilm aus der Feder von Marcus Dunstan

Kurzfilme helfen vielen Regisseuren dabei, ihre Arbeit zu präsentieren und eventuell potenzielle Geldgeber auf sich aufmerksam zu machen. Bei THE CANDIDATE sind allerdings Leute am Werk, die schon einen festen Platz in Hollywood haben, aber dennoch einen Kurzfilm produzieren wollten und diesen vor kurzem for free ins Netz stellten. Im Film geht es um Burton [Weiterlesen…]

Lost & Found: THE WALKING DEAD Comic Con Panel

Seit 1970 findet in San Diego die alljährliche Comic Con statt. Die Veranstaltung, die sich hauptsächlich um das Thema Comics und Filme dreht, wurde von Jahr zu Jahr größer und mittlerweile ist das Event ein beliebtes Treffen für Fans und Macher. Auch das Phänomen THE WALKING DEAD war dieses Jahr wieder präsent. Zu Gast waren [Weiterlesen…]

Lost & Found: Lorraine Warren und The Conjuring

Am 1.August 2013 hat das warten auch für uns ein Ende. THE CONJURING, der neue Film unter der Regie von James Wan (SAW, INSIDIOUS) startet in den deutschen Kinos und die ersten Kritiken sind sehr positiv ausgefallen. Es scheint als komme mal wieder ein richtig schöner Gruselfilm auf die große Leinwand. Dass es das Ehepaar [Weiterlesen…]

Lost and Found: Bongcheon-Dong Ghost (2011)

BONGCHEON-DONG GHOST, so heißt der kleine Horror-Comic aus Korea. Geschrieben und illustriert von Horang. Die Zeichnungen erinnern stark an einen Manga. Hier lohnt es sich auf jeden Fall mal reinzuschauen, nicht nur für Comic und Manga Liebhaber. 2007 stürzt sich eine junge Frau aus dem Fenster ihrer Wohnung, nachdem ihr Ex-Mann das Sorgerecht für die [Weiterlesen…]

Lost & Found: Die Story hinter THE CONJURING

Am 15.August startet auch bei uns THE CONJURING, der neue Film von Regisseur James Wan (INSIDIOUS). Wan setzt im Film das reale Ehepaar Lorraine und Ed Warren in Szene, die in den 50ern angefangen haben paranormale Ereignisse zu erforschen und unter anderem auch den berühmten Fall des Amityville-Hauses untersuchten. Auch die Familie Perron, die die Warrens im Film [Weiterlesen…]

Lost & Found: Mörderpuppe Chucky an der Bushaltestelle

Chucky

Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass es in naher Zukunft einen weiteren Teil von CHUCKY-DIE MÖRDERPUPPE geben wird. Unter dem Titel CURSE OF CHUCKY und unter der Regie von Don Mancini, der auch an allen anderen Teilen maßgeblich beteiligt war, kommt der Film im September in den USA auf den Markt. Passend dazu haben wir [Weiterlesen…]

Lost and Found: Centralia (USA)

Nein, das ist nicht Silent Hill. Zumindest nicht direkt, und es sind auch keine aufwendigen visuellen Effekte. Was wir hier sehen ist real. Es handelt sich um eine kleine Gemeinde im östlichen US-Bundesstaat Pennsylvania, Centralia. Zu ihren besten Zeiten zählte sie über 2000 Einwohner, heute, laut Wahlbüro gerade mal noch 14, verteilt in den letzten [Weiterlesen…]

Lost & Found: REDRUM – Das Filmmagazin

redrum

Unser heutiges „Fundstück“ ist eigentlich gar keins und wir wollen euch nichts vormachen, denn in diesem Fall können wir auch nicht ganz neutral berichten, da wir selbst die Finger im Spiel hatten. REDRUM war eigentlich die Abschlussarbeit von Grafikdesigner Christopher Reuter, der vor ein paar Monaten Kontakt mit uns aufnahm und fragte, ob er ein [Weiterlesen…]

Lost & Found: Last Exit To Nowhere

Nein, der Online-Shop den wir euch heute vorstellen wollen, zahlt uns nicht für Werbung, wir mögen die Produkte wirklich. Auf lastexittonowhere.com gibt zu allerlei Klamotten zu Filmen zu kaufen. Da es aber zu alltäglich wäre das übliche Filmplakat auf ein Shirt zu drucken, gibt es eher dezente Hinweise auf Orte, Personen oder Gegenstände, die in [Weiterlesen…]

Lost & Found: Einen menschlichen Tausendfüßler zum Muttertag

Es ist mal wieder so weit, heute ist Muttertag. Jedes Jahr aufs Neue versucht man mit kleinen Aufmerksamkeiten seiner Mutter eine Freude zu machen. Das Team von Screen Junkies hat sich auch etwas ganz besonderes für ihren Kollegen Hal und seine Frau Mama überlegt. Die Dame wurde kurzerhand eingeflogen, um sich mit ihrem Sohnemann einen [Weiterlesen…]

Lost & Found: CARGO – ein Zombie – Kurzfilm

cargo

Unser heutiges Fundstück ist ein Kurzfilm zu einem eigentlich bekannten Thema, aber mit einem völlig eigenen Ansatz. Der Film ist von den Australiern Ben Howling and Yolanda Ramke und läuft auf dem diesjährigen Kurzfilmfestival Tropfest. Das bekannte Thema sind Zombies; was macht aber ein liebender und (noch) lebender Vater, der sein Baby mitten in der [Weiterlesen…]

Lost & Found: THE WALKING DEAD und TOY STORY

walking dead

Da schau her…THE WALKING DEAD klauen bei TOY STORY??? Auch wenn die Plagiatesvorwürfe wohl keineswegs ernst gemeint sind und das Zielpublikum sowieso nicht exakt das gleiche ist, ist es beeindruckend, wie viele Parallelen zwischen der Zombieserie und den Familienfilmen existieren.   Gefunden auf boofckemhoo.com

Lost & Found: ED GEIN – Hörspiel von Jörg Buttgereit

ed gein

Kaum ein Serienmörder erlangte mehr makabre Berühmtheit als Ed Gein, dessen Taten das Vorbild für unsterbliche Film- und Literatur-Klassiker wie PSYCHO, TEXAS CHAINSAW MASSACRE und DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER boten. Gein war in den 50er Jahren verhaftet worden, nachdem er mehrere Menschen getötet und Möbel und Kleidungsstücke aus ihren Überresten gerfertigt hatte. Jörg Buttgereit (NEKROMANTIK), [Weiterlesen…]

Lost and Found: Die besten Film-Drohungen

www.thrillandkill.com

Manchmal muss man Gewalt auf der Leinwand gar nicht zeigen. Eine glaubhafte Drohung reicht oft schon aus. So wie in diesem von Harry Hanrahan zusammengestellten Best-Of, dass einige der härtesten (und damit manchmal auch lustigsten) Androhungen der Filmgeschichte zeigt (allerdings nur auf englisch) Anschauen! Sonst gibt’s den Arsch voll!!!!

Lost and Found: Gruslige Wandfarbe

Immer wieder schön zu sehen, dass es in der Werbebranche Menschen gibt, die offenbar Horrorfilme lieben. Im folgenden Spot werden uns auf ungewöhnliche Weise die Vorzüge einer bestimmten Wandfarbe angepriesen.  

Lost and Found: Die Muppets spielen SAW

Miss Piggy möchte ein Spiel spielen… Alles deutet darauf hin, dass die Schweinedame das Erbe Jigsaws angetreten hat und nun müssen die beliebten Muppet-Figuren um ihr Leben bangen. Dieser Möchtegern-Trailer geistert schon eine Weile durchs Netz, wir würden uns aber freuen, wenn jemand  aus dem Stoff tatsächlich einen kompletten Film macht.

Lost & Found: Harlem Shake (Horror Edition)

Derzeit vergehen keine 5 Minuten, in denen nicht irgendwo im TV oder Internet eine Variante des Harlem Shake zu sehen ist. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis Horrorfilme in das Geschehen einbezogen werden. Mehr gibt es hierzu nicht zu sagen…Enjoy!