News: DASHCAM – Found Footage im Livestream

news dashcam

Dass es nicht immer schlau ist, Fremden behilflich zu sein, zeigt uns HOST-Regisseur Rob Savage mit seinem Found Footage-Horror DASHCAM.

Hier geht es um Annie. Die Musikerin beginnt mitten in einer Quarantäne einen Livestream mit ihren Fans. Deren Kommentare nimmt sie auf und verwandelt sie in Rap-Texte, während sie durch die Innenstadt von Los Angeles fährt.

Aus Verzweiflung über den pandemischen Lebensstil flieht Annie nach Großbritannien, um ihren alten Bandkollegen Stretch zu besuchen, wobei sie den ganzen Weg über Livestreaming betreibt. Ihre Ankunft und ihr Verhalten rufen die Verachtung von Stretch’s Freundin hervor, und sie verursacht Chaos, als sie bei seinem Job als Essenslieferantin mitläuft.

Bald nimmt der Livetsream eine gefährliche Wendung, als sie sich bereit erklärt, beim Transport einer gebrechlichen älteren Frau aus der Stadt zu helfen.

Annie und Stretch finden sich bald in einem verdrehten Plan wieder, bei dem finstere Mächte am Werk sind, und während die Nacht voranschreitet und das Chaos zunimmt, müssen sie um ihr Leben gegen eine übernatürliche Kreatur kämpfen, die Annie zu ihrem neuen Wirt machen will.

Produziert wird von Blumhouse und der Start wird am 3. Juni 2022 in den Kinos und auf VOD-Plattformen sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert