News: ENCOUNTERS – Found Footage aus Dänemark

encounters

Inzwischen muss man schon genauer hinsehen, welcher der vielen vielen Found Footage – Filme überhaupt noch eine Erwähnung wert ist. ENCOUNTERS gehört dazu, vor allem weil man darauf hoffen darf, dass das Produktionsland Dänemark mal nicht nach abgehalftertem US-Schema zur Tat schreitet.
Außerdem funktioniert die Kombination aus an Anonymus erinnernden Erzähler und Wackelbildern zumindest im Trailer gut.

Story: 4 junge Filmemacher reisen in die schwedischen Wälder, um dort einen weiteren billigen Horrorfilm abzudrehen. Der Spaß an der Arbeit vergeht ihnen rasch, als ein Teil der Crew abhanden kommt und einer der Schauspieler Stunden später nackt und katatonisch wieder aufkreuzt. Und das ist erst der Anfang einer Reihe unglaublicher Ereignisse.

Dass das Filmteam in der Geschichte selbst auf Horrorfilme steht, lässt vermuten, dass die Macher ihre Hausaufgaben gemacht haben und hier und da gekonnt mit Klischees jonglieren.

In seiner Heimat gibt es ENCOUNTERS bereits zu sehen, einen deutschen Termin hat man uns aber noch nicht genannt.

Weitere Infos findet ihr auf der zugehörigen Facebook-Seite.

Facebook Comments