News: Japanische Gruselgeschichten in STORY GAME

Story-Game jason k. lau

Gibt es was grusligeres als japanische Horrorstorys?
RINGU, JU-ON, DARK WATER, NOROI…um die Jahrtausendwende entstand so mancher Film, der den Zuschauern mit verstörender Stimmung und Bildern zusetzte und damit auch so manches Hollywoodremake nach sich zog.

Zwar wurde es in den letzten Jahren um den J-Horror wieder ruhiger, aber das will Regisseur so nicht hinnehmen. Der ist zwar Amerikaner, genauer gesagt Hawaiianer und dort spielt sein Film STORY GAME auch, doch die drei Geschichten, die sich die Studenten am Lagerfeuer erzählen, um sich gegenseitig zu überbieten, kommen allesamt aus Japan.

HANAKO
Ein Mädchen mit übernatürlichen Fähigkeiten wird gemobbt. Das war bereits in CARRIE keine gute Idee und in dieser Geschichte erwacht ein urzeitlicher Geist, der dem Opfer beisteht.

KUCHISAKE-ONNA
In dieser Story wird ein Geschäftsmann von einer attraktiven Frau verführt und bereut dies sogleich, denn er kommt damit der urbanen Legende der Kuchisake-Onna unliebsam nahe.

OIWA
Auch OIWA ist eine alte japanische Legende, in der eine eifersüchtige Ehefrau von einer jungen Dienerin in den Wahnsinn getrieben wird.

Ob uns Zuschauer die drei Geschichten überzeugen, muss sich noch zeigen. Für die USA ist der Starttermin bereits am 21. Juni geplant, ein deutscher Starttermin ist jedoch noch nicht bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments