News: NOSFERATU – Remake in Arbeit

nosferatu remake news

NOSFERATU – EINE SYMPHONIE DES GRAUENS ist der Horrorklassiker schlechthin. Über die Jahre gab es immer mal wieder Regisseure, die über ein Remake des schaurigen Stummfilms nachdachten. In den letzten Jahren wurde es aber still um dieses Vorhaben… bis jetzt!

Einer dieser Regisseure war Robert Eggers (DER LEUCHTTURM) und auch er ist es, der NOSFERTAU nun schlussendlich den Neuanstrich geben wird.

Eine Auswahl der Schauspieler soll auf Bill Skarsgard (ES) für die Rolle des Graf Orlock und Lily-Rose Melody Depp (DIE TÄNZERIN) für Ellen Hutter gefallen sein. Robert Eggers plant das kommende NOSFERATU-Remake für Focus Features..

In der Neuverfilmung von NOSFERATU wird es natürlich um die Besessenheit einer jungen Frau des 19. Jahrhunderts, und den alten transsilvanischen Vampir, der sie verfolgt und unsagbares Grauen mit sich bringt, gehen. Eggers, der auch schon für THE WITCH und THE NORTHMAN verantwortlich war, wird neben der Regie auch das Drehbuch schreiben.

F.W. Murnau führte bei der Originalversion von NOSFERATU aus dem Jahr 1922 Regie, während sein deutscher Filmemacher-Kollege Werner Herzog 1979 seine eigene ebenfalls gelungene Version präsentierte.

Ob man sich über dieses Remake freuen soll, ist eine gute Frage. Wenn es aber jemanden gibt, dem eine gutes Remake zuzutrauen ist, dann heißt dieser Regisseur Robert Eggers.

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert