News: TANZ DER TEUFEL ist nicht mehr beschlagnahmt

Er war der prominenteste Horrorfilm unserer Kindheit. Jeder kannte seinen Namen, jeder wollte ihn sehen, jeder wusste, dass dort Frauen von Bäumen vergewaltigt werden und jeder kannte einen Freund des Cousins, der den Film auf einem schlecht erhaltenen VHS-Tape hat….

Die Rede ist natürlich von TANZ DER TEUFEL, der seit 1984 beschlagnahmt war. Diese Entscheidung hat das Amtsgericht Tiergarten Berlin nun auf Antrag von Sony Pictures zurückgenommen.

Zwar bleibt Sam Raimis Kultfilm zunächst weiter auf dem Index, aber auch das könnte sich noch ändern.

In jedem Fall lautet die Aussage des Gerichts dass TANZ DER TEUFEL „nach heutigen Maßstäben keinen […] gewaltverherrlichenden Inhalt hat“
Na also, geht doch….

Facebook Comments