News: THE HOUSE ON PINE STREET – Haunted House Horror

„Das Haus in der Pinienstraße“ scheint ein typischer Haunted House Horrorfilm zu werden, oder?

Jennifer Branagan ist im 7. Monat schwanger, als sie mit ihrem Mann in ihre Heimatstadt zurückkehrt. In ihrem alten Haus erlitt sie einen schweren psychischen Zusammenbruch, von dem sie sich nun erholen will. Trotz der Ruhe und Abgeschiedenheit setzt keine echte Besserung ein. Das liegt an ihrer nervigen Mutter, an der komplizierten Beziehung zu ihrem Mann und an den Geistern in ihrem neuen Heim. Oder ist es nur ihre Psyche, die sie heimsucht? Oder die Tatsache, dass sie eigentlich kein Kind will?

Zum Team um die beiden Regisseure Aaron Keeling (I.Q.) und Austin Keeling (THE SANDMAN) gehören Emily Goss (CRIMINAL MINDS) und Natalie Pellegrini (SHARKNADO).

Der Film erscheint im Februar in den USA.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments