News: Trailer zum Mystery – Thriller VIVARIUM

vivarium

 

Der Name „Vivarium“ stammt aus der Antike und benennt Käfige oder andere Gebäude für die Pflege und Aufzucht von wirbellosen Tieren wie Fischen und Reptilien.

Regisseur Lorcan Finnegan bediente sich dieser Bezeichnung für seinen Film VIVARIUM und holte sich mit Jesse Eisenberg (ZOMBIELAND) und Imogen Poots (GREEN ROOM) prominente Unterstützung in die Hauptrollen.

In der Geschichte lernen wir Gemma und Tom, ein Pärchen, welches sich nach einem gemeinsamen Heim umsieht, kennen. Die Wohnanlage Yonder, in der jedes Haus dem anderen gleicht, bietet Potenzial. Das Gebäude mit der Hausnummer neun ist bereit bewohnt zu werden. Tom und Gemma sind aber anderer Ansicht und möchten die Wohnanlage verlassen. Doch daraus wird nichts, egal was sie versuchen, die Anlage hält sie gefangen. Als dann noch ein Paket auftaucht, in dem ein Neugeborenes liegt, beginnt eine Spirale von Wahnsinn und abstrusen Entwicklungen.

Premiere in Deutschland feierte VIVARIUM auf dem Fantasy Filmfest 2019. Die Presse beschrieb den Film als eine Mischung zwischen THE TWILIGHT ZONE und DIE TRUMAN SHOW.

Wann der Film in deutsche Heimkinos einziehen kann, ist noch nicht bekannt. Bis dahin haben wir hier den Trailer für euch.

 

Facebook Comments