News: X MOOR – Das Biest wartet

Allein wegen der Landschaftsaufnahmen würde ich mir den Film schon anschauen…

Im Exmoor in North Devon treibt sich eine Bestie umher, die Menschen tötet und noch nie fotografiert wurde. Jetzt bietet eine lokale Zeitung eine Belohnung von 25.000 Pfund. Die beiden amerikanischen Dokumentarfilmer Georgia und Matt wollen das Monster filmen und sich das Geld sichern. Dazu holen sie einen alten Einheimischen ins Boot und stellen 42 Kameras auf, die sie von ihrer Zentrale im Moor überwachen. Aber was jagen sie da eigentlich? Als sie einige zusammengebundene Körperteile entdecken, wird ihnen klar, dass ihr Monster nicht an seinen scharfen Zähnen und Klauen zu erkennen sein wird.

Der neue Film von Luke Hyams (BITCHCRAFT) wird am Montag auf dem London Fright Fest gezeigt. Zu den Schauspielern gehören Melia Kreiling (GUARDIANS OF THE GALAXY), Nick Blood (BABYLON), Mark Bonnar (CASUALTY) und Simone Kirby (DER LETZTE TEMPELRITTER).

 

Facebook Comments