News: ZOMBIE RESURRECTION

Zombie Resurrection

So gerne wir alle Zombies mögen: neu ist daran nichts mehr. Die Varianten beschränken sich meist auf schnelle und langsame Untote oder neue Namen (Beißer, Infizierte, usw.) für die gleiche Sache.

Mit ZOMBIE RESURRECTION versuchen die Indie-Filmer Jake Hawkins und Andy Phelpst mal wieder einen neuen Ansatz zu erschaffen:

15 Monate nach der Apokalypse zieht eine Gruppe von 8 Überlebenden durchs Land auf der Suche nach einem größeren Verteidigungsposten. Die Lage hat sich inzwischen beruhigt, die Untoten sind am Verwesen, aber dass eine Reise durch das Ödland noch immer gefährlich ist, muss die Truppe schnell erfahren, als ihr Anführer ein Bein verliert und die acht sich in einer alten Schule verschanzen müssen.
Dort werden sie Zeuge wie ein ganz besonderer Zombie seine Artgenossen wiederbelebt. Damit nicht genug stossen sie in dem Gebäude auf einen psychisch labilen Überlebenden, dessen einzige Erinnerung darin besteht, wieder und wieder von den Zombies zerfleischt worden zu sein…

Klingt interessant, aber selbst wenn sich die Story als bereits dagewesen herausstellen sollte, sieht der Trailer für einen Low-Budget-Film gar nicht verkehrt aus.

Facebook Comments