Unser Partner: The Dark Zone Horrorcon

The dark zone 2016Ihr wisst wie das ist mit Hochzeiten:  man sollte sich kennenlernen, gegenzeitig auf den Zahn fühlen und irgendwann ‚Ja‘ sagen.

Nachdem wir seit einiger Zeit mit den Scared To Death – Reviews gut zusammenarbeiten, haben wir mit der Dark Zone – Horrorcon nun einen weiteren Partner.

Das Event findet am 23. und 24. April in Essen statt und dürfte ganz nach dem Geschmack von Horrorfans sein.

Natürlich können wir nicht sagen, ob euch jeder Gast, jeder Film, jeder Händler und jeder Workshop zusagt, aber da wir über Insiderwissen verfügen, dass wir noch nicht preisgeben dürfen, sind wir guter Dinge, dass für nahezu jeden was dabei ist.
Mit dem bereits angekündigten Robert Englund a.k.a. Freddy Krueger und Kultautor Jack Ketchum macht man jedenfalls nichts verkehrt.

Mindestens genau so wichtig ist uns wer The Dark Zone veranstaltet: Eric Branden ist selbst Horrorfan und da Teile der Redaktion in der Vergangenheit schon mit ihm gearbeitet haben, ist uns klar, dass er von Abzocke nichts hält. Es werden keine Stars angekündigt, von denen man weiß, dass sie ohnehin nicht kommen und zahlendes Publikum soll für sein Geld etwas geboten bekommen und fair behandelt werden.

Über die einzelnen Programmpunkte werden auch wir hier vereinzelt berichten, umfassende Infos bekommt ihr aber natürlich vor allem auf der offiziellen Website oder der Facebook-Seite.

Hier gibts einen ersten kleinen Einblick:

robert englund dark zonethe dark zone morgenrode the dark zone workshop

 

Facebook Comments