News: Remake für DIE KLAPPERSCHLANGE

Heutzutage gibt es kaum noch Filme, die älter als 20 Jahre sind und kein Remake erhalten haben.
John Carpenters DIE KLAPPERSCHLANGE erhielt zwar eine (unnötige) Fortsetzung, die Neuverfilmung blieb ihm aber bislang erspart…bislang.

Das wird sich nun ändern und man darf sich fragen, was man zu erwarten hat.
Wie zu hören ist, soll Ben Stiller (VERRÜCKT NACH MARY, ZOOLANDER) darin die Hauptrolle des Snake Plissken übernehmen, die 1981 von Kurz Russell gespielt wurde.

Obwohl Stiller den Horrorfilm RUINEN produzierte, durfte er als Schauspieler vor allem komödiantisches Talent unter Beweis stellen und es ist davon auszugehen, dass auch das Klapperschlangen-Remake leichter wird, als Carpenters Film.
Dafür spricht auch die Verpflichtung von Bobby und Peter Farrelly (VERRÜCKT NACH MARY) als Regieteam.

„Wir fanden immer, dass Carpenters Film zu trist ist“, verkündete Peter Farrelly heute morgen auf Twitter. „Wir wollen Spaß und Spannung in das New York der Zukunft bringen.“

Bewegte Bilder gibt es derzeit noch nicht zu sehen, wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden.

Facebook Comments