News: HIDE AND SEEK-Remake startet im November

hide and seek news 2021

Das Horror-Thriller-Remake HIDE AND SEEK entstammt nicht dem Streifen von 2005, mit Robert De Niro, sondern dem durchaus gelungenen koreanischen Horrorfilm von Huh Jung, aus dem Jahr 2013.

Mit finalen Neuigkeiten kommt CJ Entertainment nun daher, und zeigt das neue Poster, zusammen mit dem Veröffentlichungsdatum, samt neuem Trailer. Die Regie übernahm Joel David Moore (HATCHET, THE GUEST, GRACE). Im Cast dabei sind unter anderem Jonathan Rhys Meyers (VIKINGS), Jacinda Barrett (BLOODLINE), Joe Pantoliano (MEMENTO) und Mustafa Shakir (BRAWL IN CELL BLOCK 99).

Die Handlung von HIDE AND SEEK erzählt von einem wohlhabenden Geschäftsmann, der einer Spur folgt, um seinen vermissten Bruder zu finden. Er taucht kopfüber in eine verdrehte Unterwelt von Hausbesetzern und Landstreichern ein, die seine Familie auseinanderzureißen droht, während er darum kämpft, nicht seinen Verstand zu verlieren, und die Fiktion von der Realität unterscheiden zu können.

HIDE AND SEEK wird als sozialer Horrorthriller, der auf Themen aufbaut, die mit der wachsenden Kluft zwischen dem oberen 1 % und der Unterschicht zu tun haben, beschreiben. Während die Bevölkerung in den Städten immer mehr zunimmt und die Immobilienpreise in die Höhe schießen, werden die einkommensschwächeren Schichten der Gesellschaft immer weiter verdrängt. Dieser Film geht der Frage nach, was wäre, wenn die Ausgegrenzten beschließen, die Dinge und ihre Häuser, ihre Rechte, selbst in die Hand zu nehmen.

Am 19. November 2021 wird HIDE AND SEEK in die Kinos kommen, und auf VOD-Plattformen verfügbar sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments