News: MAD HEIDI – Offizieller Trailer ist endlich da

mad heidi 2022

Was lange währt, wird endlich… scheissgeil!!!

Schon vor mehr als vier Jahren berichteten wir das erste Mal über MAD HEIDI, den ersten Swissploitation Film. Zwischenzeitlich wurden Geldgeber, die das Werk per Crowdfunding unterstützt hatten, schon mal nervös, doch wenn der offizielle Trailer auch nur die Hälfte dessen hält, was er verspricht,  wird das ein blutiges Fest und das Warten hat sich gelohnt.

Eins ist klar, es wird trashig, aber wer hier keinen bierernsten Streifen erwartet, sollte mit „Käsefondue Boarding“ und ähnlichem Unfug eine gute Zeit haben.

Inhaltlich dreht sich der Film natürlich um Heidi, die sich seit Johanna Spyris Büchern aus dem späten 19. Jahrhundert leicht verändert zeigt.
Das Bergmädchen wird von brutalen Regierungstruppen entführt und muss sich gegen eine käse-gefüllte Hassmaschinerie zur Wehr setzen.

Der Film wird ab dem 24. November in ausgewählten Kinos gezeigt. Schon zwei Wochen später, ab dem 8. Dezember wird er auf der MAD HEIDI – Homepage online gezeigt.
Dort findet ihr natürlich auch schon jetzt weitere Infos, Merchandise und weiteren Schnickschnack .

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert