Lost and Found: Fanfilm FREITAG DER 13. – NEVER HIKE IN THE SNOW

fanfilm jason

Ein Franchise, welches nun wirklich Jeder kennt. FREITAG DER 13. besitzt Kultstatus und Fans der Reihe wollen eines schon seit vielen Jahren: Jason Voorhees im Schnee.

Dieser Wunsch geht nun mit dem Team von Womp Stomp Films und Regisseur Vincente DiSanti in Erfüllung. Die Macher sind waschechte FREITAG DER 13. Fans und seit vielen Jahren im Filmgeschäft, mit verschiedensten Aufgaben vertraut.

Mit ihrer Hingabe zum Horrorgenre verwirklichten Womp Stomp Films schon 2017 den Fanfilm NEVER HIKE ALONE. Und der neue Fanfilm NEVER HIKE IN THE SNOW setzt drei Monate vor NEVER HIKE ALONE an, dient somit als Prequel.

Die Story folgt dem Verschwinden von Mark Hill, einem Einheimischen aus Crystal Lake, der eines Tages im tiefsten Winter eine Wanderung unternahm und nie nach Hause kam. Während der lokale Sheriff Cologne und der stellvertretende Allen nach Antworten suchen, glaubt einer der Bewohner aus der Stadt, dass sein alter Erzfeind Jason Voorhees schuld ist. Wird Marc jemals wieder auftauchen, oder ist er ein weiteres verlorenes Opfer des verfluchten Camps?

Hier könnt ihr euch den Trailer zu NEVER HIKE IN THE SNOW ansehen und ab dem 30. Oktober wird der 30-minütige Fanfilm kostenfrei bei WOMP STOMP FILMS bereitstehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments