News: UNICORN WARS – Einhörner auf Kriegspfad

Thrillandkill (Horrorfilme und Thriller): Unicorn

Regisseur Alberto Vázquez bringt den animierten Albtraum UNICORN WARS auf die Leinwand – Interessant für alle, die auf der Suche nach einer spektakulären und überraschend politischen Aussage sind.

Der Film wurde für das Fantastic Fest 2022 ausgewählt und hat das Publikum bei dem Genrefest nicht enttäuscht.

UNICORN WARS kann am besten als eine Mischung aus APOCALYPSE NOW und BAMBI beschrieben werden und bietet eine schräge Geschichte mit überraschend schwerer Dramatik, trotz seines quietschigen und fröhlichen Animationsstils.

Diese Gegensätzlichkeit macht den Film zu womöglich zu einem einzigartigen Erlebnis.

Thrillandkill (Horrorfilme und Thriller): Unicorn 2 1324x803 1

Worum geht’s in UNICORN WARS?

Der Film behandelt einen Krieg zwischen Teddybären und Einhörnern(!), in dem der Sieg das Erfüllen einer Prophezeiung und den Beginn einer neuen Ära ankündigt. Der aggressive und selbstbewusste Teddybär Bluet und sein sensible und zurückhaltender Bruder Tubby könnten unterschiedlicher nicht sein. Während die Anstrengungen und Demütigungen des Teddybären-Bootcamps in die psychedelischen Horror eines Kriegseinsatzes im Magischen Wald übergehen, wird ihre Geschichte und die angespannte Beziehung ihr Schicksal im Krieg bestimmen.


Quelle: iHorror

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert