Undergrounders: DER FLUCH DES KNOCHENMANNES

der fluch des knochenmannes

Kai E. Bogatzki haben wir euch bereits in einer früheren Ausgabe der Undergrounders mit seinem Kurzfilm EINGESPERRT vorgestellt.

Sein nächster Streich hört auf den klangvollen Namen DER FLUCH DES KNOCHENMANNES und handelt von Florian, der sich seit seiner Kindheit in psychiatrischer Behandlung befindet.
Mit der Hilfe seines Psychiaters versucht er den schweren Autounfall, bei dem seine Eltern starben, zu verarbeiten. Doch seit geraumer Zeit plagen Florian merkwürdige Alpträume, welche Zweifel in ihm wecken, ob seine Eltern wirklich bei einem Unfall ums Leben kamen.
Florian träumt von seinem alten Zuhause und von diesem großen gesichtslosen Mann mit den knöchernden Händen, der ihn verfolgt.

der fluch des knochenmannes

der fluch des knochenmannes

Update:
Inzwischen gibt es einen Trailer

Facebook Comments