Review: CABINET OF CURIOSITIES (2022) (Serie)

CABINET OF CURIOSITIES cover
BEWERTUNGEN:
Redaktion: 9.0

Please rate this

8.2/10 (11)

Darsteller: Diverse
Regie: Diverse
Drehbuch: Guillermo del Toro & Diverse
Länge: ca. 444 min.
Land: ,
Genre: , ,
Veröffentlichung: 25. Oktober 2022
Verleih/ Vertrieb: Netflix
FSK: ab 16

Guillermo del Toros Horroranthologie CABINET OF CURIOSITIES wurde heiß erwartet und bekam schnell viel Zuspruch. Meist ist es jedoch so, dass nur wenige Episoden einer Anthologie wirklich gelungen sind. Warum sollte dies bei der Netflix-Produktion anders sein? Nun, vielleicht weil Guillermo del Toro dahinter steht?

CABINET OF CURIOSITIES enthält acht verschiedene Filme, deren Laufzeit zwischen über dreißig Minuten und einer Stunde variieren. Die Geschichten könnten unterschiedlicher kaum sein, so verhält es sich auch mit den Regisseuren.

Die Geschichten und ihre Regisseure

LAGER 36 von Guillermo Navarro

Ein ehemaliger Tierarzt kauft den Inhalt eines Lagerraums, um seine Schulden zu begleichen, aber er kauft mehr, als er erwartet hat, als er das Lager eines seltsamen alten Mannes öffnet und ihn dort das blanke Grauen erwartet.

FRIEDHOFSRATTEN von Vincenzo Natali

Ein Grabräuber hat es auf die Reichtümer eines wohlhabenden Toten auf dem Friedhof abgesehen, muss aber ein Labyrinth von Tunneln überwinden, um an seine Beute zu gelangen. Erschwert wird ihm das, durch eine Horde Höllennager.

DIE AUTOPSIE von David Prior

Ein erfahrener Sheriff untersucht eine Leiche in den Wäldern und ruft einen alten Freund, einen Gerichtsmediziner, zu Hilfe. Die Nacht der Autopsie wird zu einer grausigen Erfahrung.

CABINET OF CURIOSITIES 2

DAS ÄUSSERE von Ana Lily Amirpour

Die unbeholfene Stacey, die sich danach sehnt, bei der Arbeit dazuzugehören, fängt an, eine beliebte Lotion zu benutzen. Schon bald wird sich eine Veränderung in ihr einstellen… die mörderisch ist.

PICKMANS MODEL von  Keith Thomas

Der Kunststudent Will lernt den introvertierten Richard kennen, dessen furchterregende Kunstwerke eine zutiefst verstörende Wirkung auf Wills Realitätssinn haben.

TRÄUME IM HEXENHAUS von Catherine Hardwicke (nach einer Geschichte von H.P. Lovecraft)

Jahre nach dem Tod seiner Zwillingsschwester wagt sich ein Forscher des Paranormalen mit Hilfe einer speziellen Droge in ein dunkles, geheimnisvolles Reich, um sie zurückzuholen.

DIE BESICHTIGUNG von Panos Cosmatos

Ein wohlhabender Einsiedler empfängt in seiner stilvollen Villa vier hochkarätige Gäste, um ihnen ein einmaliges Erlebnis zu bieten, doch schon bald verwandelt sich der kostenlose Trip in Terror.

DAS RAUSCHEN von Jennifer Kent

Nach einem schweren Verlust ziehen die Ornithologen Nancy und Edgar in ein abgelegenes Haus, um Vögel zu studieren, doch die Geschichte des Hauses offenbart Herzschmerz und Schrecken.

Alle Regisseure sind seit Jahren feste Namen im Horrorgenre, hier kann man also sagen, Guillermo del Toro hat sie handverlesen. Auch der Cast in der gesamten Anthologie CABINET OF CURIOSITIES ist ebenfalls größtenteils bekannt und beinhaltet unter anderem Rupert Grint, Andrew Lincoln, F. Murray Abraham und Sebastian Roché.

CABINET OF CURIOSITIES 3

CABINET OF CURIOSITIES

Jede Folge der Anthologie hat seinen eigenen Reiz. Es geht um Hexen, um Monster, physische und psychische Qualen. Beinahe jedes Subgenre wurde in CABINET OF CURIOSITIES bedient. Erstaunlich ist, dass jede Folge zwar einen anderen Regisseur hat, der Einfluss von Guillermo del Toro aber immer zu sehen ist. Eine märchenhafte Albtraumwelt, in der man selbst nicht sein möchte.

Keine Langeweile

Es ist fast schwierig, einen Makel zu finden, möchte man aber kleinlich sein, dann darf man die Laufzeit einzelner Folgen bemängeln. Manchmal hätte man gern mehr gesehen, oder aber die Story hätte kürzer erzählt werden können. Dies ist dennoch Jammern auf hohem Niveau. Langweilig wird es zu keinem Zeitpunkt, denn nicht nur die Geschichten sind unterschiedlich, auch der Stil ist durchdacht verschieden. Kameraarbeit sowie Effekte, ja, etliche, schon verdammt blutige Szenen lassen das Horrorherz pumpen.

Selbst die Schauspieler scheinen hier nie hölzern, oder fehlbesetzt. Als Beispiel: ein Andrew Lincoln ist der Inbegriff von THE WALKING DEAD, hier aber vergisst man, dass er die Rolle des Rick je gespielt hat. Ebenso Rupert Grint, der längst aus den HARRY POTTER Schuhen geschlüpft ist. Del Toro selbst erinnert in der Rahmenhandlung ein wenig an X-FACTOR: DAS UNFASSBARE und den Moderator Jonathan Scott Frakes. Tatsächlich aber ist dies eine Hommage an Alfred Hitchcock aus dessen Anthologie ALFRED HITCHCOCK ZEIGT.

CABINET OF CURIOSITIES 1

Acht Filme

Diese acht Filme in CABINET OF CURIOSITIES sind eine gute Lösung, wenn man sich nicht entscheiden kann, was gesehen werden soll. Oder auch, wenn die Lust auf gute Lovecraft-Verfilmungen besteht, denn davon gibt es kaum nennenswerte Exemplare. TRÄUME IM HEXENHAUS befriedigt dies aber ganz gewiss. PICKMANS MODEL versprüht den Vipe von Oscar Wildes DAS BILDNIS DES DORIAN GREY, aber auch einen Hauch von Lovecraft.

Guillermo del Toro hat mit CABINET OF CURIOSITIES eine Serie geschaffen, die bei Netflix eine Weile ihresgleichen suchen wird. Horror in jeder einzelnen Folge und für die, deren Sinn nach Anspruch steht, gibt es ebenfalls genug zu sehen. CABINET OF CURIOSITIES ist auf ganzer Linie ein Augenschmaus für Horrorfans.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert