Review: KINGDOM: ASHIN OF THE NORTH (2021)

8.0
Kingdom: Ashin of the North: Cover

Die südkoreanische Zombieserie KINGDOM erfreut sich auch in unseren Breitengraden großer Beliebtheit. Nach Staffel 1 und Staffel 2 geht es nicht direkt mit der Dritten weiter, sondern mit einem Spielfilm, der etwas über die Ursprünge der geheimnisvollen Seuche erzählt: KINGDOM: ASHIN OF THE NORTH. Die Hauptrolle hat hier die geheimnisvolle Ashin, die wir bereits sehr [Weiterlesen…]

Review: THE GREEN SEA (2021)

7.0
the green sea

THE GREEN SEA ist ein Film, den man nur schwer kategorisieren kann. Am ehesten lässt er sich als übernatürliches Mystery-Drama umreißen, ein relativ unbestimmter Begriff also und wer klare Schubladen braucht, wird damit seine Probleme haben. Damit nicht genug, es ist ein ruhiger und kleiner Film, der auf Dialoge setzt, seine Figuren in den Vordergrund [Weiterlesen…]

Review: WRONG TURN: THE FOUNDATION

4.0
wrong turn the foundation review

WRONG TURN….für die einen ist es der Inbegriff des debilen Kinos. Für den debilen Zuschauer ist es hingegen Kult. Klar ist aber, dass zur 2003 gestarteten Filmreihe jeder eine Meinung hat und (fast) jeder etwas zu WRONG TURN: THE FOUNDATION sagen wird. Bei diesem Streifen handelt es sich technisch gesehen um den siebten Ableger des [Weiterlesen…]

Review: BLOOD RED SKY (2021)

7.0
blood red sky review

Auf einem Flughafen in Schottland landet eine Linienmaschine. Das Flugzeug steht unter Terrorverdacht. Sofort rückt eine Spezialeinheit mit Scharfschützen an und man rechnet mit dem Schlimmsten. Zur Verwunderung aller seilt sich ein einzelner Junge aus der Maschine ab und nachdem man ihn in Sicherheit bringt, erinnert sich der Kleine an die letzten Stunden: Er wollte [Weiterlesen…]

Review: LISEY’S STORY (Serie) (2021)

5.5
Lisey's Story: Cover

Die Werke von Stephen King stehen für Adaptionen als Film oder Serie weiterhin hoch im Kurs. Nachdem THE STAND als Serie umgesetzt wurde, startete am 4. Juni LISEY’S STORY auf Apple TV+ . Die Vorlage für die Serie ist der Roman LOVE, der 2006 erschienen ist. Mit Julianne Moore und Clive Owen in den Hauptrollen, [Weiterlesen…]

Review: FEAR STREET: 1666 (2021)

6.5
fear street 1666 Review

Der dritte Teil der FEAR STREET-Reihe nimmt uns mit ins Jahr 1666 und muss nun für Aufklärung sorgen. Ob der letzte Teil überzeugen konnte und wie die Trilogie im Gesamten wirkte schauen wir uns nachfolgend an. Story Die Kolonialstadt Union wird von etwas Bösem heimgesucht. Die Bewohner verstehen dies ungute Treiben als Hexenwerk und schnell [Weiterlesen…]

Review: BENNY LOVES YOU (2019)

7.5
benny loves you 2019

Welch ein Monster muss man sein, um sein Spielzeug aus Kindheitstagen wegzuwerfen? Wissen diese Leute denn nicht, dass auch Stofftiere Gefühle haben….und zur blutigen Vergeltung neigen? Story: Jack ist Mitte dreißig und lebt noch bei seinen Eltern. Beruflich ist der gutherzige Spielzeugentwickler auch nicht gerade auf dem Aufstieg, doch als sich an seinem Geburtstag ein [Weiterlesen…]

Review: A CLASSIC HORROR STORY (2021)

6.0
a classic horror story review

Als Netflix verkündete, dass A CLASSIC HORROR STORY erscheinen wird, hofften Genre-Fans auf ein gelungenes Werk, welches Neues mit gutem Alten mixt. Ein gruseliges altes Hexehaus im Wald, Ein Kind, gefangen  in einer Kammer aus Ästen sowie eine Falle, die an bekannte Horrorstreifen erinnert, war im Trailer bereits zu bestaunen. Schauen wir mal, wieviel Klassik [Weiterlesen…]

Review: COME TRUE (2020)

7.5
come true cover

Es gibt Filme, über die möchte man nach dem Ende lange sprechen, auch wenn einem gleichzeitig die Worte fehlen. COME TRUE ist ein solcher Film. Zu Beginn lernen wir die junge Ausreißerin Sarah kennen, die auf einem Kinderspielplatz übernachtet und zwar alle Anrufe ihrer Mutter ignoriert, aber sich immer wieder heimlich in ihr Elternhaus schleicht. [Weiterlesen…]

Review: SONGBIRD (2020)

4.5
songbird review

SONGBIRD ist nicht nur ein Seuchen-/Pandemiefilm, sondern der erste COVID-Streifen. Es war klar, dass Filmemacher das aktuelle Geschehen irgendwann aufgreifen würden, aber machen wir uns nichts vor, die letzten Jahre waren für die meisten Menschen nicht sonderlich packend und ein Film über Netflix-schauende Home Office-Jammerlappen, die sich selbst leidtun, weil sie immer fetter werden und [Weiterlesen…]

Review: FEAR STREET: 1978 (2021)

7.0
fear street 1978

Der zweite Teil der Netflix-Trilogie FEAR STREET ist erschienen und die Geschichte führt uns nun weiter zurück. Mit neuen Gesichtern und neuen Storys gehen wir in FEAR STREET: 1978 in die schöne Ferienanlage Camp Nightwing. Die Regie blieb bei Leigh Janiak, dafür hat sich bei den Autoren etwas verändert. Ob sich das positiv ausgewirkt hat [Weiterlesen…]

Review: JAKOB’S WIFE (2021)

6.0
jakob's wife review

JAKOB’S WIFE ist bereits der fünfte Film, in dem Barbara Crampton (RE-ANIMATOR) und Larry Fessenden (SESSION 9) gemeinsam auftreten und wie in WE ARE STILL HERE spielen sie erneut ein  Ehepaar mit einigen Problemen. Jakob ist Pastor einer Kleinstadt. Die Ehe mit seiner Frau Anne köchelt auf Sparflamme. Eines Abends geht Anne aus, um einen [Weiterlesen…]

Review: VIOLATION (2020)

6.5
Violation: Cover

VIOLATION ist der erste Spielfilm des Regie-Duos Dusty Mancinelli und Madeleine Sims-Fewer. Die beiden haben ebenfalls das Drehbuch geschrieben und Sims-Fewer spielt die Hauptrolle. Der Film ist ein Leidenschaftsprojekt der beiden und mit recht schmalem Budget gedreht worden. Mit viel Symbolismus und einem offensichtlich künstlerischen Anspruch wird hier das Subgenre des Rape&Revenge auf eine gewisse [Weiterlesen…]

Review: KANDISHA (2020)

6.5
Kandisha: Cover

  KANDISHA ist der neue Film des französischen Regie-Duos Julien Maury und Alexandre Bustillo. Die beiden haben uns bereits mit INSIDE (2007) und LIVID – DAS BLUT DER BALLERINAS (2011) das Fürchten gelehrt. KANDISHA geht eher in die Richtung von LIVID und erzählt eine Geschichte von drei Freundinnen und der marokkanischen Legende von Aisha Qandisha. [Weiterlesen…]

Review: FEAR STREET: 1994 (2021)

6.5
fear street review cover

Die Begeisterung war groß, als Netflix die dreiteilige Filmreihe FEAR STREET ankündigte. Denn die Bücher des Schriftstellers R. L. Stine, auf denen die Filme basieren, genießen eine riesen Fangemeinde. Die Romane, meist den Genres Horror/Thriller/Krimi zugeordnet, spielen häufig in der fiktiven Stadt Shadyside und handeln von Jugendlichen, die in der FEAR STREET wohnen. Weltweit wurden [Weiterlesen…]