Review: MA – SIE SIEHT ALLES (2019)

ma rezension

Fast alle kannten das Problem: man ist zu jung, um Alkohol zu kaufen, will aber gerne welchen trinken. Hat man doch welchen, will man anständig Party machen, aber das Kinderzimmer bietet sich nicht an. An dieser Stelle kommt Sue Ann, genannt Ma, ins Spiel, eine etwas ältere Dame, die so nett ist, den Teenies in [Weiterlesen…]

Review: MIDSOMMAR (2019)

midsommar rezension

  MIDSOMMAR ist der zweite Spielfilm von Ari Aster. Dessen Langfilmdebüt HEREDITARY hatte Fans, räumte Preise ab, aber natürlich war nicht jeder von dem anspruchsvollen Stoff angetan. All das wird sich mit MIDSOMMAR nicht ändern. Story: Dani verliert durch den erweiterten Suizid ihrer Schwester ihre gesamte Familie. Monate später ist sie noch immer psychisch angeschlagen [Weiterlesen…]

Review: 3 FROM HELL (2019)

3 From Hell - Cover

Das Warten hat ein Ende. Morgen, am 27. September 2019, kommt 3 FROM HELL in die deutschen Kinos. Wenn ihr das neueste Werk von Rob Zombie nicht beim Fantasy Filmfest sehen konntet, ist hier also eure Chance das Ende der Saga um die Devil‘s Rejects mitzuerleben. Ähnlich wie in den USA wird der Film voraussichtlich [Weiterlesen…]

Review: SLASHED – AUFGESCHLITZT (2016)

slashed aufgeschlitzt

  Manchmal erwartet man von einem Film wenig…und bekommt nichts. Und damit willkommen in der Welt von SLASHED, der sich selbst mit dem „deutschen“ Titel in die Slasher-Ecke drängt. Der Originalname lautet PARAMEDICS, also Sanitäter, und um die geht es auch. Allerdings solche, wie man sie aus AMBULANCE kennt und die mit den Ersatzteilen weitestgehend [Weiterlesen…]

Review: HELL FEST (2018)

hell fest

Bevor Verwirrung auftritt: mit dem französischen HELLFEST-Festival hat der Streifen HELL FEST rein gar nichts am Hut. Allerdings erscheint der Film zur richtigen Jahreszeit, denn das herbstliche Feeling und die Nähe zu Halloween im Film passen natürlich wunderbar. Das HELL FEST um das es hier geht ist nämlich ein Gruselpark zur Halloweenzeit. Da finden sich [Weiterlesen…]

Review: ES: KAPITEL 2 (2019)

Es-Kapitel-2 cover

Als vor zwei Jahren ES erschien, ging das Gerücht um, dass Teil 2 nur bei entsprechendem Erfolg gedreht wird. Nun, der Film wurde zum kommerziell erfolgreichsten Horrorstreifen aller Zeiten und damit war das Schicksal von Kapitel 2 rasch besiegelt. Nun kehren wir also mit dem Club der Verlierer nach Derry zurück und auf der Leinwand [Weiterlesen…]

Review: THE TERROR – STAFFEL 1 (2018) (Serie)

The Terror - Cover

Im Horrorbereich wird immer wieder versucht mit den Worten „Nach einer wahren Begebenheit“ Publikum anzulocken. Nach einer kurzen Recherche stellt sich oft heraus, dass diese wahre Begebenheit nur sehr entfernt was mit dem beworbenen Film zu tun hat. Bei der AMC-Serie THE TERROR ist das anders. Die erste Staffel basiert auf der berühmten Franklin-Expedition, bei [Weiterlesen…]

Review: MINDHUNTER (Serie – Staffel 2) (2019)

mindhunter staffel 2

Holden Ford und Bill Tench sind zurück und die gute Nachricht ist, sie haben sich nicht verändert. Staffel 2 macht ganz organisch da weiter, wo sich die FBI Agents auch in Staffel 1 bewegten. Mit einem allmählich wachsenden Team reisen die beiden durchs Land und interviewen Serienmörder. Es gibt wenig Action, keine Verfolgungsjagten, keine lustigen [Weiterlesen…]

Review: TOP OF THE LAKE – STAFFEL 1 (2013) (Serie)

Top Of The Lake - Cover

Die Landschaft Neuseelands werden vielen mit den DER HERR DER RINGE – Verfilmungen von Peter Jackson in Verbindung bringen. Diesmal sind sie jedoch der Schauplatz der spannenden Krimi-Serie TOP OF THE LAKE, die auch Kindesmissbrauch als Thema behandelt. Mit Elisabeth Moss (THE HANDMAIDS TALE) und David Wenham (passenderweise DER HERR DER RINGE) sind zwei recht [Weiterlesen…]

Review: DRAGGED ACROSS CONCRETE (2018)

dragged across concrete

  S. Craig Zahler ist zweifelsohne der Mann der Stunde. BONE TOMAHAWK wurde von vielen gefeiert. BRAWL IN CELL BLOCK 99 wurde von vielen gelobt. Selbst das vermeintlich ausgelutschte PUPPET MASTER – Franchise konnte er als Autor von PUPPET MASTER – DAS TÖDLICHSTE REICH wiederbeleben. In Zeiten, wo Filme gefühlte 60 Schnitte pro Minute enthalten [Weiterlesen…]

Review: GRINDER (2016)

Grinder - Cover

Der Titel von GRINDER erinnert nicht grundlos an die App Grindr, wo Männer andere Männer für Dating oder Sex finden können. Der Film wird als „moderner schwuler Film-Noir“ beschrieben, was für ein Erstlingswerk ziemlich ambitioniert klingt. Brandon Ruckdashel übernimmt bei seinem Film gleich drei wichtige Aufgaben: Regie, Drehbuch und eine der Hauptrollen. Möglicherweise hätte er [Weiterlesen…]

Review: CRAWL (2019)

CRAWL_SWIM_LIKE_HELL

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts gibt es Alligatorenfarmen. Neben dem Einsatz in der Unterhaltungs- und Tourismusindustrie finden auch ihr Fleisch und ihre Häute Verwendung.  Alligatorfleisch soll wie eine Mischung zwischen Huhn und Fisch schmecken und ist, richtig zubereitet, sehr nahrhaft und kalorienarm. Namhafte Designer werden bis heute nicht müde, die Modewelt inkl. deren treuen Gefolgschaft [Weiterlesen…]

Review: FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE (2019)

Als Familie Creed in ein abgelegenes Haus nahe der dichten Wälder Maines zieht, suchen sie Ruhe von der Großstadt. Doch dunkle Erinnerungen und ein Tierfriedhof werfen ihre Schatten und bald sieht sich die Familie mit allen Formen von Tod und Verfall konfrontiert. Nach ES ist FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE die zweite bedeutsame Neuauflage eines Stephen King [Weiterlesen…]

Review: #SCREAMERS (2016)

screamers cover

Die Älteren werden sich erinnern. Ein Auto fährt eine malerische Landschaft entlang, es spielt verträumte Musik und plötzlich springt ein hässliches Wesen mit einem lauten Schrei ins Bild… der Werbespot dürfte vor der Jahrtausendwende entstanden sein, einer Zeit, als das Wort Jumpscare in Deutschland noch unbekannt war. Effektiv war das Ganze dennoch und offenbar dachte [Weiterlesen…]

Review: DIE BEUTE – AUFSPÜREN. JAGEN. TÖTEN. (2016)

die beute aufspüren jagen töten

  Es ist kein gutes Zeichen, wenn du nicht weißt, wie du ein Review beginnen sollst. Sicher man könnte über die Gefahren sprechen, die sich alleinreisende Frauen aussetzen, man könnte auch über brutale Hillbillys sprechen, aber all das wurde ja schon oft erwähnt. Andererseits kann es ja kaum unser Fehler sein, wenn Filmemachern nichts mehr [Weiterlesen…]

Review: ACRIMONY (2018)

Acrimony - Cover

Das Thema der rachsüchtigen Frau ist wahrscheinlich in etwa so alt wie die Menschheit an sich. Schon in der griechischen Mythologie wird beispielsweise von Medea berichtet, die aus Rache an dem Mann die beiden gemeinsamen Söhne umbringt. Und so ist es nicht verwunderlich, dass diese Thematik immer mal wieder in Filmen auftaucht. ACRIMONY von Regisseur [Weiterlesen…]

Review: THE CLOVEHITCH KILLER (2018)

the clovehitch killer

  In Filmen wie dem lustigen SERIAL MOM oder dem weniger lustigen FOUND tarnen sich Serienmörder als ganz normale Familienmitglieder, die nebenbei Menschen töten. THE CLOVEHITCH KILLER beschreitet ähnliche Pfade. Erzählt wird die Geschichte von Teenager Tyler, der Beweise findet, dass sein Vater ein Mörder sein könnte. Eigentlich ist Vater Don aber ein vorbildliches Mitglied [Weiterlesen…]

Review: WIR (2019)

Mit GET OUT hat der Regisseur Jordan Peele im Jahr 2017 einen international sehr erfolgreichen Film veröffentlicht. Als er 2018 sein Nachfolgewerk WIR ankündigte, waren viele Horrorfans sehr gespannt. Anders als GET OUT sollte sich WIR nicht mit Rassismus beschäftigen, sondern mache nach dem ersten Teaser eher den Eindruck eines Home Invasion-Films. Mit der Oscarpreisträgerin [Weiterlesen…]

Review: SECRET OBSESSION (2019)

secret obesssion review

  Der Titel klingt dezent erotisch, aber austauschbar und etwas wie ein TV Film der 90er. SECRET OBSESSION wurde aber 2019 produziert und läuft auf aktuell Netflix. Story: Der Einstieg ist rasant, denn dort sehen wir eine junge Frau, die offenbar von jemandem verfolgt und schließlich von einem Auto angefahren wird. Fast forward: Jennifer Williams, [Weiterlesen…]

Review: PUPPET MASTER – DAS TÖDLICHSTE REICH (2018)

puppet master das tödlichste reich

Ich muss hier zunächst meine Bildungslücke in Sachen PUPPET MASTER – Reihe gestehen. Sicher, ich habe vor vielen Jahren ein oder zwei Teile gesehen, aber ich war einigermaßen überrascht, als ich las, dass die Reihe bereits 13 Teile aufweist (der vierzehnte ist in der Mache) und die meisten an mir vorbeigingen. Allerdings war die Vorfreude [Weiterlesen…]

1 2 3 4 14