Review: ABGERISSEN (2019)

abgerissen review

  Wer es sich beim Lesen einfach machen möchte, reicht als Vergleich zu ABGERISSEN ein Wort: FROZEN. Nein, nicht die Disney-Animation, sondern natürlich der Streifen von Adam Green, in dem 3 Touristen über Tage in einem Skilift gefangen waren. Was die Amerikaner können, machen nun auch die Russen und ABGERISSEN könnte inhaltlich glatt als nominelles [Weiterlesen…]

Review: DIE STOCKHOLM STORY – GELIEBTE GEISEL (2019)

DIE STOCKHOLM STORY – GELIEBTE GEISEL

Der Begriff „Stockholm Syndrom“ geistert durch diverse Filme und wird gerne mal erwähnt, wenn es um Geiselnahmen geht. Bekannt ist auch, dass sich in einem Fall die Opfer einer Geiselnahme mit den Tätern verbündeten, was genau dahinter steckt und wie es dazu kam, ist aber wenig verbreitet. DIE STOCKHOLM STORY – GELIEBTE GEISEL sorgt für [Weiterlesen…]

Classic-Review: HITCHER, DER HIGHWAY KILLER (1986)

hitcher der highway killer

  Sag vier Worte. Sag: „ICH MÖCHTE TOT SEIN!“ Manchmal sollte man doch den Rat seiner Mutter befolgen: Nimm nie einen Fremden in deinem Auto mit! Um während einer langen regnerischen Überlandfahrt nicht am Steuer einzuschlafen, nimmt Jim Halsey (C. Thomas Howell) den mysteriösen Anhalter John Ryder (Rutger Hauer) mit. Als der wortkarge Fremde ihn [Weiterlesen…]

Review: BODIES AT REST (2019)

bodies at rest

Wer sagt eigentlich, dass Home Invasion unbedingt zuhause stattfinden muss? Seit die Strauchdiebe um Hans Gruber damals den Nakatomi Tower in LA einnahmen und damit eine geruhsame Weihnachtsfeier störten, ist klar, dass das auch am Arbeitsplatz geschehen kann. Auch in BODIES AT REST ist Weihnachten, was die Ärzte, die Dienst in der Pathologie verrichten müssen, [Weiterlesen…]

Review: HOTEL MUMBAI (2018)

hotel mumbai

Im Herbst 2008 ereigneten sich im indischen Mumbai eine Reihe Terrorattentate, die die Stadt tagelang in Atem hielten und 174 Opfer forderten. Ein zentraler Punkt war dabei das Luxushotel Taj. HOTEL MUMBAI schildert die damaligen Ereignisse. Vorab sollten wir erwähnen, dass dies kein gutgelaunter Thriller oder gar Horrorfilm ist, wie wir sie im Tagesgeschäft oft [Weiterlesen…]

Review: BRIMSTONE (2017)

brimstone

  BRIMSTONE ist anders als die meisten hier vorgestellten Werke kein Horrorfilm, sondern ein Western. Zumindest spielt er in den USA des späten 19 Jahrhunderts. Aber wie in DAS FINSTERE TAL findet sich hier eine über Jahrzehnte erzählte Geschichte voller Erniedrigung, Brutalität und Rache. Story: Die stumme Hebamme Liz lebt mit ihrem Mann und den [Weiterlesen…]

Review: PERFECT SKIN (2018)

perfect skin ihr körper ist seine leinwand

In PERFECT SKIN geht es nicht um trockene Haut oder Pflegepeelings, sondern Tätowierungen und Body modification… Wir haben mal geschaut, ob das Werk näher am starken AMERICAN MARY, dem düsteren TATTOO oder bei dem Stinker KILLER INK liegt… Als die Polin Katia in Wohnungsnot gerät, mietet sie sich in London bei Lucy ein. Die beiden [Weiterlesen…]

Classic-Review: ANGEL HEART (1987)

Angel heart (2)

Es gibt Filme, die 10 Jahre alt und kaum mehr zu ertragen sind und es gibt Filme wie ANGEL HEART, die auch über 30 Jahre nichts an ihrem Reiz verloren haben. Das liegt zum einen sicher daran, dass die Geschichte ohnehin in den 1950er Jahren – also nochmals 30 Jahre zuvor- spielt, aber viel mehr [Weiterlesen…]

Review: FRACTURED (2019)

fractured

Was ist schlimmer für einen Vater, dessen Kind sich in einem unachtsamen Moment schwer verletzt? Vermutlich, wenn das Kind in ein Krankenhaus eingeliefert wird und dann verschwindet. Story: Ray und Joanne fahren mit ihrer Tochter übers Land. Als sie an einer Raststätte anhalten, entfernt sich Tochter Peri und wird plötzlich von einem Hund bedroht. Zwar [Weiterlesen…]

Review: DIE BRÜCKE – TRANSIT IN DEN TOD (Serie über 4 Staffeln, Release 2012, 2014, 2016, 2018)

Die Brücke - Transit in den Tod

Wir haben uns in den letzten Tagen für euch DIE BRÜCKE – TRANSIT IN DEN TOD angeschaut. Hierbei handelt es sich um eine schwedisch-dänisch-deutsche Thriller-Serie, die im Jahr 2012 das erste Mal auf Sendung ging und insgesamt 4 Staffeln umfasst. Inhalt Staffel 1 Mitten auf der Öresundbrücke, die Dänemark und Schweden miteinander verbindet, wird eine [Weiterlesen…]

Review: MA – SIE SIEHT ALLES (2019)

ma rezension

Fast alle kannten das Problem: man ist zu jung, um Alkohol zu kaufen, will aber gerne welchen trinken. Hat man doch welchen, will man anständig Party machen, aber das Kinderzimmer bietet sich nicht an. An dieser Stelle kommt Sue Ann, genannt Ma, ins Spiel, eine etwas ältere Dame, die so nett ist, den Teenies in [Weiterlesen…]

Buch-Review: DIE TRÄNE DER ZAUBERSCHEN von Ian Cushing

Die Träne der Zauberschen - Cover

Der Herbst naht in großen Schritten und das Wetter lädt langsam dazu ein, es sich mit einem Buch im Bett gemütlich zu machen. Und genau aus diesem Grund stellen wir euch heute eins vor: DIE TRÄNE DER ZAUBERSCHEN von Ian Cushing. Von dem Autor haben wir bereits letztes Jahr IN EWIGKEIT reviewt, das eher in [Weiterlesen…]

Review: MINDHUNTER (Serie – Staffel 2) (2019)

mindhunter staffel 2

Holden Ford und Bill Tench sind zurück und die gute Nachricht ist, sie haben sich nicht verändert. Staffel 2 macht ganz organisch da weiter, wo sich die FBI Agents auch in Staffel 1 bewegten. Mit einem allmählich wachsenden Team reisen die beiden durchs Land und interviewen Serienmörder. Es gibt wenig Action, keine Verfolgungsjagten, keine lustigen [Weiterlesen…]

Review: TOP OF THE LAKE – STAFFEL 1 (2013) (Serie)

Top Of The Lake - Cover

Die Landschaft Neuseelands werden vielen mit den DER HERR DER RINGE – Verfilmungen von Peter Jackson in Verbindung bringen. Diesmal sind sie jedoch der Schauplatz der spannenden Krimi-Serie TOP OF THE LAKE, die auch Kindesmissbrauch als Thema behandelt. Mit Elisabeth Moss (THE HANDMAIDS TALE) und David Wenham (passenderweise DER HERR DER RINGE) sind zwei recht [Weiterlesen…]

Review: DRAGGED ACROSS CONCRETE (2018)

dragged across concrete

  S. Craig Zahler ist zweifelsohne der Mann der Stunde. BONE TOMAHAWK wurde von vielen gefeiert. BRAWL IN CELL BLOCK 99 wurde von vielen gelobt. Selbst das vermeintlich ausgelutschte PUPPET MASTER – Franchise konnte er als Autor von PUPPET MASTER – DAS TÖDLICHSTE REICH wiederbeleben. In Zeiten, wo Filme gefühlte 60 Schnitte pro Minute enthalten [Weiterlesen…]

Review: ABGESCHNITTEN (2018)

abgeschnitten

  Sebastian Fitzek ist einer der erfolgreichsten deutschen Krimi-/Thriller-/Horrorautoren und allmählich wird das auch von Film- und Fernsehen entdeckt und übersetzt. DAS KIND ist schon einige Jahre alt, 2018 erschienen aber gleich vier seiner Romane als Film. Drei davon (u.a.  PASSAGIER 23) fürs TV, ABGESCHNITTEN aber sogar mit prominenter Besetzung im Kino. Inhalt: Als Pathologe [Weiterlesen…]

Review: THE CLOVEHITCH KILLER (2018)

the clovehitch killer

  In Filmen wie dem lustigen SERIAL MOM oder dem weniger lustigen FOUND tarnen sich Serienmörder als ganz normale Familienmitglieder, die nebenbei Menschen töten. THE CLOVEHITCH KILLER beschreitet ähnliche Pfade. Erzählt wird die Geschichte von Teenager Tyler, der Beweise findet, dass sein Vater ein Mörder sein könnte. Eigentlich ist Vater Don aber ein vorbildliches Mitglied [Weiterlesen…]

Review: WIR (2019)

Mit GET OUT hat der Regisseur Jordan Peele im Jahr 2017 einen international sehr erfolgreichen Film veröffentlicht. Als er 2018 sein Nachfolgewerk WIR ankündigte, waren viele Horrorfans sehr gespannt. Anders als GET OUT sollte sich WIR nicht mit Rassismus beschäftigen, sondern mache nach dem ersten Teaser eher den Eindruck eines Home Invasion-Films. Mit der Oscarpreisträgerin [Weiterlesen…]

Review: KIDNAPPING STELLA (2019)

kidnapping stella

Oft wird über die amerikanische Unart hergezogen, ausländische Filme nach wenigen Jahren neu zu verfilmen. Nun, was man in Amiland kann, können die Deutschen auch und KIDNAPPING STELLA, der exklusiv auf Netflix läuft, ist ein Remake des hier 2011 erschienenen DIE ENTFÜHRUNG DER ALICE CREED. Story: Stellas Vater ist reich, deswegen wird sie eines Tages [Weiterlesen…]

Review: MATRIARCH – SIE WILL DEIN BABY (2018)

matriarch sie will dein baby

Ein deutscher Untertitel wie SIE WILL DEIN BABY weckt natürlich Erinnerungen an den hyperbrutalen INSIDE und zumindest thematisch befinden wir uns mit MATRIARCH in der gleichen Ringecke, allerdings weder in punkto Intensität noch Qualität. Trotzdem muss eine schwangere Frau um ihr eigenes Leben, das ihres ungeborenen Kindes und (in diesem Fall) auch das des Kindesvaters [Weiterlesen…]

1 2 3 4 10